Haley Joel Osment

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Haley Joel Osment (2019)

Haley Joel Osment (*10. April 1988 in Los Angeles) ist ein US-amerikanischer Schauspieler sowie Synchronsprecher. In der Vergangenheit lieh er einigen Figuren aus den Zeichentrickfilmen der DisneyToon Studios die Stimme. Bekanntheit erlangte Osment zudem als langjähriger Synchronsprecher von Sora und Vanitas.

Leben und Karriere[Bearbeiten]

Bereits im Alter von vier Jahren stand Osment für eine Werbung für Pizza Hut vor der Kamera, nachdem er eher zufällig bei einem offenen Casting entdeckt wurde. Nach der Ausstrahlung des Werbespots setzte sich der Casting-Direktor von Forrest Gump mit seiner Familie in Verbindung, woraufhin er die Rolle des Forrest Jr. erhielt.[1] In der Folgezeit spielte er in zahlreichen Filmen mit, darunter auch im 1999 erschienen Psychothriller The Sixth Sense, wo er für seine Rolle zahlreiche Auszeichnungen gewann und eine Oscar-Nominierung erhielt. 2006 zog er nach New York, um an der New York University experimentelles Theater zu studieren.[2]

Seit 2002 spricht Osment den Protagonisten der Kingdom Hearts-Reihe Sora in der englischen Synchronfassung. Seine Rolle erhielt er bereits vor der Besetzung der japanischen Synchronstimme, da Seriendirektor Tetsuya Nomura von Osments schauspielerischen Fähigkeiten überzeugt war.[3] Osment nahm das Angebot an, da er seine Fähigkeiten weiter ausbauen wollte und „weil es ein ungewöhnliches Projekt war“.[4] 2010 übernahm er zudem die Rolle von Vanitas.

Sprecherrollen für Disney[Bearbeiten]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

  • Die Hölle auf Erden – Der Fall Laurie Kellogg (1994)
  • Forrest Gump (1994)
  • The Sixth Sense (1999)
  • Das Glücksprinzip (2000)
  • A.I. – Künstliche Intelligenz (2001)
  • Löwen aus zweiter Hand (2003)
  • Home of the Giants (2006)
  • Alpha House (2013)
  • Extremely Wicked, Shockingly Evil and Vile (2019)
  • Psychedelische Abenteuer: Have a good trip! (2020)

Sonstiges[Bearbeiten]

Haley Joel Osment jüngere Schwester, Emily Osment, ist ebenfalls Schauspielerin und verkörperte einige Rollen für Disney.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]