Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

Janet Gilbert

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Janet Gilbert (* 25. Februar 1953) ist eine US-amerikanische Disney-Comic-Autorin und ist mit dem Comiczeichner Michael T. Gilbert verheiratet.

Biografie[Bearbeiten]

Janet Gilbert wurde am 25. Februar 1953 in Ravenna im US-Staat Ohio zur Welt. Als Kind war sie ein Fan von Disney-Comics, aber auch von Archie- diversen Mädchen-Comics, wie „Katie Keene“ oder „Betty an Veronica“. Nachdem sie dort ihren Schulabschluss gemacht hatte, studierte sie and der Kent-State-University in Kent. Dadurch hatte sie die Möglichkeit, als Kunstlehrerin zu arbeiten, was auch fünf Jahre lang ihr Berufsfeld sein sollte. Doch ehe sie Comiczeichnerin wurde, betätigte sich Gilbert unter anderem als Floristin, Sehterapeuthin und Privatlehrerin. Da Janet Gilbert sehr an der Kunst interessiert war und zudem Autorin werden wollte, bot es sich an, Comicautorin zu werden und so ergab es sich, dass 1990 „Friedas geheimer Verehrer“ von ihr in der Zeitschrift „Disney Adventures veröffentlicht“ wurde. Später bekannte sie, dass sie schon immer Geschichten für Kinder schreiben wollte, aber nie auf die Idee gekommen wäre, Comics zu schreiben. Später wechselte sie zu Egmont und schreibt heute Geschichten für mit den verschiedensten Figuren: Neben Donald Duck und Micky Maus gehören auch Serienfiguren, wie Darkwing Duck, Chip und Chap zu ihrem Repertoire. Aber auch zum Horror-Genre leistete sie so manchen Beitrag. Momentan arbeitet Janet Gilbert neben ihrem Beruf als Autorin auch als Redakteurin und Lektorin japanischer Mangas. In den folgenden Jahren will sie auch Kinderbücher schreiben.

Trivia[Bearbeiten]

  • Obwohl Janet Gilbert mit einem Comiczeichner zusammenlebt, gab es keine gemeinsamen Produktionen.
  • Gilberts Lieblingsfigur ist Donald Duck
  • Gilbert gilt als großer Fan von Kari Korhonen und der „Mumins“

Quellen und Weblinks[Bearbeiten]