Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

Kari Korhonen

Aus Duckipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kari Korhonen (* 8. Oktober 1973 in Espoo) ist ein finnischer Comicautor und -zeichner. Zu seinen Vorbildern zählen unter anderem Romano Scarpa, Carl Barks, Daniel Branca und Daan Jippes. Nebenher ist er auch als Journalist und Storyboarder für die Fernsehwerbung tätig.

Biografie[Bearbeiten]

Kari Korhonen lernte Disney-Comics schon früh durch das finnische Magazin "Aku Ankka" kennen. Bereits in der Schule zeigte er eine künstlerische Begabung und zeichnete auch im privaten Bereich gern und viel. Aufgrund seiner Faszination für Comics beschloss er, nach Beendigung der Schule beruflich als Zeichner und Autor tätig zu werden. 1992 hatte er erstmals Gelegenheit, als Karikaturist und Illustrator zu arbeiten.

Zur ECN kam Korhonen über den Verlag Sanoma, der die finnischen Disney-Comics publiziert: Im Bürogebäude traf er auf Byron Erickson, bei dem er sich erfolgreich bewarb. Fortan schrieb er Stories inklusive Scribbles für die Disney-Comic-Produktion von Egmont, und diese Arbeit sollte seine Hauptverdienstquelle werden. Bald versuchte er sich mit wachsendem Erfolg auch als Disney-Zeichner, wobei er das Vorzeichnen mit dem Bleistift dem Tuschen vorzieht, da es ihm leichter von der Hand geht. Zur Beschleunigung seiner Produktion überlässt er das Inken seit 2005 dem Profi Ferran Rodriguez.

2009 bekam Korhonen verdientermaßen einen Band der Reihe Die tollsten Geschichten von Donald Duck Spezial‎ gewidmet.

Trivia[Bearbeiten]

  • Die meisten Geschichten mit Donny Duck stammen aus seiner Feder
  • Janet Gilbert ist ein großer Fan von Kari Korhonen

Weblinks[Bearbeiten]