Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

Bertel-Express

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bertel-Express
BE-Logo (ab 2020)
Produktionsjahre: 2007–2013, seit 2018
Erscheinungsturnus: zweimonatlich (ab 2020)
Seitenanzahl pro Heft: wechselnd
Preis: kostenlos (als Download)
Verlag: inoffiziell
Chefredakteur: Donald Duck34; Stellvertreter: David Bühring; Topolino

Der Bertel-Express (abgekürzt: BE, in den Ausgaben 26 bis 29 auch BE-magazin) ist ein nicht-kommerzielles Internet-Journal zum Thema Disney, das kostenlos zum Download bzw. online angeboten wird und ursprünglich von Karsten Bracker gegründet wurde. Mit der 29. Ausgabe ist das Magazin im November 2013 im 7. Jahrgang zunächst eingestellt worden; nach über vier Jahren wurde das Journal jedoch im April 2018 mit größtenteils neuer Redaktion fortgesetzt.

Geschichte

Der Bertel-Express entstand im Sommer 2006 kurz nach der Gründung des Bertel-Clubs am 23. August 2006. Der Bertel-Express wurde als Newsletter für Disney-Comics benutzt und wöchentlich an die Mitglieder verschickt. Im Februar 2007 wurde der Bertel-Club zu Gunsten des Bertel-Expresses geschlossen, der am 4. März 2007 mit der Nr. 33 erstmals als PDF-Datei im Donald-Club vorgestellt wurde. Mit nur 5 Seiten war er damals um ein Vielfaches kürzer als spätere Ausgaben. Am 1. April 2007 erschien der letzte „alte“ Bertel-Express (7 Seiten), der wie sein Vorgänger neben News auch Berichte enthielt.

Unter der Leitung des Chefredakteurs Karsten Bracker entstand der Bertel-Express Nr. 1, welcher am 6. Mai 2007 veröffentlicht wurde. Mit einer Länge von 24 Seiten brachte der neue BE auch große Veränderungen im Design, das noch bis August beibehalten wurde. Dieses wurde in der 4. Ausgabe erneut verändert.

Am 7. Oktober 2007 erschien die erste Spezialausgabe des Bertel-Expresses, in der Comics und Illustrationen von Disney-Fans veröffentlicht wurden. Einen Monat später in der November-Ausgabe wurde zum ersten Bertel-Express Zeichenwettbewerb ausgerufen, der am 2. Februar 2008 zu Ende ging und dessen Gewinner am 24. Februar im zweiten BE Spezial veröffentlicht wurden.

Seit der Ausgabe 8 vom 9. Dezember 2007 erschienen keine Rezensionen zu aktuellen Publikationen wie LTB, MM oder DDSH mehr. Dafür wurde seit der November-Ausgabe jedes Cover von Fans gestaltet und in jedem BE war mindestens ein Comic enthalten. Ab 2008 erschien der Bertel-Express zweimonatlich anstatt jeden Monat, seit Anfang 2010 zwei bis drei mal jährlich. Am 14. Juni 2013 gab der damalige Chefredakteur Karsten Bracker die Einstellung des Bertel-Expresses bekannt.

Neustart

Ab Dezember 2016 wurde an einem Neustart des Bertel-Expresses gearbeitet. Die erste Ausgabe wurde am 27. April 2018 online gestellt. Als Chefredakteur fungiert Donald Duck34, der auch ein Administrator der Duckipedia ist.

Ende 2019 soll es auch eine neue Ausgabe der Nebenreihe Bertel-Express Spezial geben – ausschließlich mit Comics der Fanzeichnerin Sarah Jolley.

Inhalt

Comics

Seit BE 4 werden Fancomics mit Disney-Figuren veröffentlicht, die Redakteure kreiert haben.

Interviews

Unregelmäßig führt die BE-Redaktion Interviews mit Autoren, Zeichnern, Übersetzern usw.

Leserbriefe

Für BE 2 konnten die Leser Briefe schreiben, die von der Redaktion beantwortet wurden. In BE 32 wurden die Leser dazu aufgerufen, erneut Briefe zu schreiben, die dann in der darauffolgenden Ausgabe veröffentlicht werden.

Der BE ging im August mit ΚΟΜΙΞ Wiki! und im Oktober 2019 mit Picsou Soir eine Kooperation ein.

Erscheinungstermine

Bertel-Express

Titelbild der 12. Ausgabe (© Disney)
Titelbild der 32. Ausgabe (© Disney), gezeichnet von Ray Nicholson
Nummer Erscheinungsdatum Entstehung Seiten
1 06.05.2007 24
2 12.06.2007 27
3 08.07.2007 25
4 04.08.2007 23
5 16.09.2007 28
6 14.10.2007 24
7 11.11.2007 24
8 09.12.2007 31
9 10.02.2008 23
10 13.04.2008 24
11 08.06.2008 30
12 10.08.2008 29
13 12.10.2008 32
14 14.12.2008 42
15 08.02.2009 26
16 19.04.2009 21
17 14.06.2009 14
18 09.08.2009 15
19 11.10.2009 19
20 13.12.2009 20
21 14.02.2010 14
22 13.06.2010 15
23 14.11.2010 55
24 10.06.2011 42
25 11.12.2011 68
26 16.04.2012 42
27 05.08.2012 38
28 19.12.2012 39
29 17.11.2013 74
30 27.04.2018 Dezember 2016 – April 2018 86
31 30.04.2019 September 2017 – April 2019 86
32 07.08.2019 Februar – August 2019 76
33 Februar 2020 Mai – November 2019 50

Bertel-Express Spezial

Nummer Erscheinungsdatum Entstehung Seiten Thema der Ausgabe
1 07.10.2007 28 Comic-Spezial
2 24.02.2008 24 Comic-Spezial
3 14.10.2012 184 DuckTales-Spezial
4 4. Quartal 2019 April – November 2019 ? Comics von Sarah Jolley

Chefredakteure

Ausgabennummer Chefredakteur Stellvertretende Chefredakteure
1 Karsten Bracker
2 Aku Ankka
3
4 Kevin Kyburz
5
Spezial 1
6
7
8
9
Spezial 2
10
11
12 Robert Gruhne
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
Spezial 3
28
29
30 Donald Duck34 David Bühring
31 Topolino
32

Logos

Hauptartikel: Alle Logos des Bertel-Expresses

Wettbewerbe

Vom 11. November 2007 bis zum 2. Februar 2008 veranstaltete das Magazin einen Zeichenwettbewerb, bei dem man Zeichnungen von Casty gewinnen konnte. Außerdem wunken noch viele andere Comic- und Sachpreise. Die Themen des Wettbewerbs waren Winter und Weihnachten. Die Bilder der Gewinner wurden im 2. Bertel-Express Comic Spezial am 24. Februar veröffentlicht. Teilgenommen wurde in drei Altersklassen, 8 – 12 Jahre, 13 – 17 Jahre und 18+. Ein weiterer Wettbewerb lief ab Dezember 2008, dieses Mal sollten Gedichte verfasst werden. Zu gewinnen gab es u.a. Zeichnungen und Autogramme von Massimo Fecchi und Don Rosa.

Trivia

In DDSH 384 (Mai 2019) berichtete Wolfgang J. Fuchs in den Entenhausener Geschichte(n) über den Bertel-Express.

Weblinks