Käpt'n Dobermann

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Klaas-Klever-und-Dagobert-Duck.jpg
Dieser Artikel ist ein Bearbeitungsbedürftiger Artikel, das heißt inhaltlich unvollständig und wahrscheinlich sehr kurz. Hilf der Duckipedia, indem du ihn erweiterst und jetzt bearbeitest!
Käpt'n Dobermann (© Disney)

Käpt'n Dobermann, bzw. Hauptmann Dobermann (orig. Captain Doberman) oder auch Käptn Wetter bzw. Oberst Wetter ist einer der ältesten Micky-Freunde und stammt aus der Feder von Floyd Gottfredson. Er trat 1933 das erste mal in Im Netz der Luftpiraten („The Mail Pilot“) auf.

Allgemeines[Bearbeiten]

Oberst Wetter

Käpt'n Dobermann ist bei der amerikanischen Luftwaffe. Später wird er zum Chef des amerikanischen Geheimdienstes. Auf Micky Nachfrage erklärt er in Satelliten in Gefahr (LTB 127), dass er nicht mehr bei der Luftwaffe arbeite, sondern nunmehr den Rang eines Obersts beim Gegeimdienst bekleidet und nur mit heiklen Missionen betraut wird.

Als guter Freund von Micky überträgt er dem gewieften Mäuserich verschiedene Fälle und steht Micky mit Rat und Tat zur Seite. Einmal lässt er ihn sogar des Nachts entführen und in ein Flugzeug bringen, damit Micky nicht widersprechen kann, an einer Expedition teilzunehmen (LTB 139).

Er wurde recht häufig in amerikanischen Micky-Maus-Strips verwendet und ist auch hin und wieder in italienischen Geschichten zu finden.

Namen[Bearbeiten]

Wie etliche Gottfredson-Figuren erhielt Käpt'n Dobermann im Laufe der Zeit mehrere Namen. In mehreren Geschichten im LTB erhielt er den Namen Oberst Wetter. In Ich Micky Maus 2 firmierte er unter dem Namen Kapitän Setter. Mittlerweile hat sich der Nachname Dobermann durchgesetzt, der dem englischen Originalnamen entspricht.

Für die Floyd Gottfredson Library kündigte Gerd Syllwasschy im Comicforum die erneute Umbenennung der Figur zu „Hauptmann Dobermann“ an, da das Käpt'n auf eine Stellung in der Marine hinweise, obwohl Dobermann in der Luftwaffe beschäftigt ist.[1] Diese Ankündigung stieß auf Zustimmung im Forum[2][3] und wurde dementsprechend bei der Übersetzung berücksichtigt. Anzumerken ist allerdings auch, dass im englischen Sprachraum für die Luftwaffe ebenfalls der Rang Captain Verwendung findet.[4]

Literatur[Bearbeiten]

Hier eine Liste aller Auftritte von Käpt'n Dobermann. Cameo-Auftritte werden nicht gelistet.

Bereits auf Deutsch erschienen[Bearbeiten]

Käpt'n Dobermann (© Disney)

Noch nicht auf Deutsch veröffentlicht[Bearbeiten]

  • The Mail Pilot – bezieht sich auf die erste Geschichte
  • The Mail Pilot – Comicstrips, die sich auf die erste Geschichte beziehen
  • The Ghost Town Airport
  • His Sky Adventure
  • Scoundrels in Space!
  • Topolino e la crociera movimentata
  • Topolino e il nero di seppia
  • Topolino e il compagno delle stelle

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]