Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

Klarabella Kuh

Aus Duckipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Klarabella Kuh (© Disney)
Klarabellas Comic-Debüt (© Disney)
Klarabella in der Badewanne (© Disney)
MMM Sammelblatt zu Klarabella Kuh

Klarabella Kuh (engl. Clarabelle Cow) ist eine Freundin von Minni Maus und Daisy Duck und berüchtigt dafür, stets den neusten Klatsch und Tratsch zu kennen. Ihr Freund ist der Handwerker Rudi Ross.

Trickfilm

Ihr Debüt gab Klarabella am 15. Mai 1928 im ersten MM-Kurzfilm Plane Crazy, in dem sie, noch auf vier Beinen unterwegs, unfreiwillige Passagierin von Mickys Flugzeug wird. In späteren Filmen mit Vorliebe als Musikerin eingesetzt, hatte sie in Mickey's Fire Brigade (1935) ihre vielleicht beste Szene als Badeschönheit, die sich partout nicht von den vermeintlichen Wüstlingen Micky, Goofy und Donald aus einem brennenden Haus retten lassen will.

Comics

In den Comics debütierte Klarabella am 2. April 1930 in Mickey Mouse in Death Valley, zuerst gezeichnet von Win Smith und eingeführt als Klatschtante. Eine langjährige Romanze verbindet sie mit Rudi Ross - schon in Floyd Gottfredsons Zeitungsstrip Clarabelle's Boarding House von 1931 verlobten sich die beiden. Gelegentlich machte die leicht entflammbare Dame aber auch Goofy schöne Augen und verfiel im Gottfredson-Klassiker The Bar-None Ranch (1940) sogar Kater Karlo.

In den amerikanischen Comicheften trat sie vor allem in den 1970er-Jahren in der Reihe Daisy and Donald sehr häufig auf, oft zusammen mit ihrem Freund Rudi. In diesen von Bob Gregory gezeichneten Geschichten war sie als Daisy Ducks beste Freundin zu sehen (in den beiden Dekaden zuvor war das noch Klara Kluck gewesen).

Klarabella hat in den Comics viele Verwandte, unter anderem ihren verzogenen kleinen Cousin Bertie (dt.: Neffe Kai) und ihre High Society-Tante Miss Bovina (dt.: Kusine Karla).

Verwandtschaft

  • Onkel Archibald Bauer (LTB 13)
  • Onkel Theobald Bauer (LTB 13)
  • Nichte Karola (MM 5/1972)
  • Tante Pauline Paarhuf (MM 12/1975)
  • Neffe Kuhni (MM 27/1980)
  • Großtante Karla (MM 30/1983)
  • Großtante Klärchen (MM 30/1983)
  • Tante Käthe (MM 30/1983)
  • Neffe Detlef (MM 9/1990)
  • Neffe Bertram (MM 7/1994)
  • Großmutter Klarissa (MM 6/1997)
  • Kusine Karla (MM 31/2005)
  • Neffe Kai (MM 52/2005)

Klarabella Kuh in anderen Sprachen

  • Englisch: Clarabelle Cow
  • Französisch: Clarabelle
  • Niederländisch: Clarabella Koe