Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

LTB 370

Aus Duckipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
LTB 370: Rollentausch
Erscheinungsdatum: 06. November 2007
Chefredakteur: Peter Höpfner
Geschichtenanzahl: 10 Geschichten
Preis (1. Auflage): D: € 4,20
A: € 4,30
CH: SFR 7,80


Weiterführendes
Ind.PNG Infos zu LTB 370 beim Inducks
vorherg. Ausgabe folgende Ausgabe
Cover Band 370
Geschichten:
Name Seiten Hauptfigur Genre
Rollentausch 33 S. Dagobert Duck , Daniel Düsentrieb, Rita Rührig Verwechslungskomödie
Delikate Speiseblasen 27 S. Micky Maus , Goofy , Kater Karlo Krimi/Thriller
Duckoraptor auf der Flucht 24 S. Donald Duck , Dagobert Duck Slapstickkomödie
Vergissmeinschnell 24 S. Phantomias , Dagobert Duck Komödie
Auf der Streife mit Dussel 27 S. Donald Duck, Dussel Duck Krimikomödie
Alles zu seiner Zeit! 16 S. Daniel Düsentrieb Roboterkomödie
Die Superschurkenschule 30 S. Donald Duck Gauner-/Verwechslungskomödie
Eine packende Geschäftsidee 14 S. Gitta Gans , Kuno Knäul Businesssatire
Schattenseiten des Glücks 12 S. Gustav Gans , Donald Duck Slapstickkomödie
Bürgermeister um jeden Preis 29 S. Dagobert Duck ,Donald Duck , Tick, Trick und Track , Die Panzerknacker Politiksatire


Inhalt[Bearbeiten]

Rollentausch[Bearbeiten]

Daniel Düsentriebs neuste Erfindung ist ein Hirnaustauschhelm, er überträgt das Gehirn eines Menschen in das eines anderen. Als er diesen Dagobert Duck vorstellen will, stößt er damit direkt auf Ablehnung weil Daniel auf einen wertvollen Diamanten zur Rückkopplung angewiesen ist. Doch die Wirtschaftliche Seite beginnt Dagorbert langsam zu reizen. Durch eine lockere Schraube geht das Expremient mit Dagobert und Daniel schief. Daniels Gehirn sitzt jetzt in Dagoberts Gehirn und umgekehrt. Nachdem Dagobert den Befehl gibt Daniel Düsentrieb hinauszuwerfen fliegt Dagobert selbst hinaus. Daniel bleibt im Geldspeicher. Hier erfindet er viele Nutz- und sinnlose Dinge wie z.B. eine riesige Teebeutelpresse mit mehreren Tonnen Druck. Währenddessen findet sich Dagobert damit ab das er zu Daniel geworden ist und schlägt Profit aus Daniels alten Erfindungen. Während Dagoberts Vermögen zunimmt verliert Daniel sein Vermögen rapide. Fräulein Rührig empfindet das neue Verhalten ihres Chefs mehr als merkwürdig und möchte herausfinden was geschehen ist. Kann sie beide Gehirne wiederzurückbringen?


Delikate Speiseblasen[Bearbeiten]

In Entenhausen existiert ein neuer Trend! Dieser Trend trägt den Namen Delikate Speiseblasen. Diese Speiseblasen werden von der Firma Köstlich KG hergestellt und vertrieben. Micky bekommt den Auftrag ein Interview mit dem Besitzer dieser Firma durchzuführen. Dort erfährt Micky das die Entwicklungsabteilung seiner Firma dieses Produkt erfunden hat. Doch Goofy erfährt zufällig von Bill einem Freund aus Schleckerbach per Email das er die Blasen bereits Monate vorher gekannt hat. Ein Stammkunde seiner Pizzaria hätte sie ihm schon damals vor Monaten vorgestellt. Als sie in seine leere Wohnung kommen entdecken sie das der Stammkunde verschwunden ist. Professor Papillski scheint entführt worden zu sein. Durch nähere Befragung von Bill erfahren sie das Kater Karlo für Bill als Pizzakurier gearbeitet hat. Natürlich mit falschen Namen. Zurück in Entenhausen erfahren sie von der Köstlich KG das diese nicht wirklich der Erfinder war und das sie die Formel nur von Karlo gekauft hätten. Aber Karlo hatte ihnen nur eine Lizenz verkauft und das monatliche Geld kassierte er durch einen Transport zu seiner neuen Villa. Jetzt heißt für Micky und Goofy zu handeln.


Duckoraptor auf der Flucht[Bearbeiten]

Dagobert hat mit einem seiner Hotels Probleme. Das Hotel Waldesruh schreibt rote Zahlen. Donald kommt nach einem Museumsbesuch auf die Idee für Dagobert den ausgestorbenen Dinosaurier Duckoraptor zu spielen um das Hotel aus den roten Zahlen zu retten. Sollte dies Donald schaffen wäre er alle Schulden los. Dagobert schießt vom falschen Dino ein Foto mit seinem Hotel in der Nähe. Donald hofft jetzt alle Schulden los zu sein. Aber Dagobert läßt ihn nicht aus der Schuldenfalle heraus. Er muss jetzt für die Touristen den Dino spielen. Er wird jetzt von sämtlichen Touristen mit der Kamera gejagt und kommt von einer schweren Situation in die nächste.


Vergissmeinschnell[Bearbeiten]

Dagobert Duck entdeckt in Donalds Haus das geheime Versteck von Phantomias und nimmt das Donald dieses an Phantomias vermietet hat. Er bittet Phantomias um einen kleinen Gefallen. Er möchte mit ihm Umsatz machen. Er macht mit Werbung, Verkaufsauftritte usw. Der erschöpfte Phantomias versucht Dagobert dazu zu bringen eine Tablette von den Vergissmeinschnell einzunehmen. Doch immer wieder wird er davon abgehalten. Als es schließlich Nacht wird muss Phantomias den Geldspeicher bewachen und die Panzerknacker wittern ihre Chance. Kann er sein Schicksal ändern?


Auf der Streife mit Dussel[Bearbeiten]

Donald und Dussel schauen gemeinsam im Fernsehen die Serie Klarski und Klatsch (vergleichbar mit Toto und Harry oder K11). Dies wäre nicht weiter tragisch wenn Dussel nicht auf die Idee kommen würde das sie für den Polizeidienst geeignet wären. Er bewirbt sich auf eine Stelle bei der Polizei und wird vorerst abgelehnt. Als er in einer Zeitungsanzeige erfährt das sie Überwacher mit Motorrad für ein wichtiges Gebäude gesucht werden bewirbt sich Dussel hinter Donalds Rücken um die Stelle. Sie bewachen jetzt das Postamt von Irgendwo. Einige Zeit passiert nichts. Plötzlich taucht ein Wagen voller gestohlener Schätze auf der die Hälfte verliert. Die Fahrer des Wagens erzählen das sie für Weihnachtsmann arbeiten würden und lassen sich von beiden helfen. Donald bekommt von Gaunern eine gestohlene Vase geschenkt. Als sie ins Revier zurückkehren, schenkt Donald die Vase seinem Chef. Einige Zeit später wird Donald über die Vase befragt und muss feststellen das sie auf die beiden Fahrer hereingefallen sind. Dussel und Donald entschließen sich die Gauner zu fassen. Können die beiden einen erneuten Raubzug stoppen?


Alles zu seiner Zeit![Bearbeiten]

Daniel Düsentrieb findet auf Grund seiner vielen Reparaturaufträge keine Zeit für neue Erfindungen. Deshalb baut er sich einen Roboter der ihm die Arbeit abnehmen soll. Das klappt anfangs ganz gut, aber als der Roboter kaputt geht. Muss er einen weiteren Roboter zur Reparatur zusammenbauen. Wieder funktioniert alles ganz wunderbar, bis Daniel das Geld ausgeht. Deshalb baut er einen 3. Roboter die Finanzen im Auge behalten soll. Jetzt hat Daniel zwar viel Zeit, aber kein Geld für neue Erfindungen. Unzufrieden entschließt er sich die Roboter zusammenzustampfen.


Die Superschurkenschule[Bearbeiten]

Donald meldet sich auf Grund mehrer Klempnerarbeiten im Haus bei einem Volkshochschulkurs an, der diese Fähigkeiten verbessern soll. Dummerweise gerät auf den Weg dort hin in den falschen Kurs. Er kommt in den Superschurkenkurs für Kleinkriminelle. Dort lernt er alles was er benötigt um einen Einbruch zu machen. Er stellt sich bei jeder Übung ziemlich geschickt an. Seine Neffen vermuten das Donald den falschen Kurs besucht und versuchen ihn vor der Abschlußprüfung zu warnen doch Donald geht zur Abschlußprüfung. Gemeinsam mit seinen Mitschülern begehen sie einen Einbruch bei einer Bank. Von der Polizei werden sie allesamt bis auf Donald verhaftet.


Eine packende Geschäftsidee[Bearbeiten]

Gitta und Kuno wollen gemeinsam in den Urlaub fahren. Aber als Kuno den Koffer packen will hat er ein Problem. Er kriegt ihn nicht. Gitta, hilft ihn und schließt ihn innerhalb weniger Sekunden wieder zu. Kuno möchte aus dem Talent ein Geschäft macht und kehrt mit ihr nach Entenhausen zurück. Sie beginnen dem Verkauf von fertiggepackten Koffern. Gemeinsam erwirtschaften sie Gewinne. Auch Dagobert Duck und Klaas Klever werden hellhörig. Sie wollen das Geschäft aufkaufen. Sie verkauft das Geschäft trotz des Angebotes eines romatischen Essens von Dagobert an Klaas Klever. Der gekränkte Dagobert versteht ihre Entscheidung überhaupt nicht. Finden beide zueinander?


Schattenseiten des Glücks[Bearbeiten]

Penelope Prima kommt nach Entenhausen. Gustav möchte unbedingt ein Date mit ihr. Aber die Schöne gibt in der Presse bekannt das mit dem größten Pechvogel von Entenhausen ausgehen möchte. Gustav versucht alles um seinem Glück zu entgehen und wird diesem gerade zu verfolgt. Als er in einem kleinen Restaurant seine Angebetete entdeckt ist er der 1. Millionste Kunde des Ladens und bekäme vom Koch eine tolle Torte. Diese schmeißt er verzweifelt dem Koch ins Gesicht. Überall verfolgt ihn das Glück und er flieht zum Casting für das Date. Donald ist auch anwesend und klarer Sieger. Als Gustav in einer herzzerfließenden Rede um das Date bittet bekommen Donald und Gustav ein Date mit Penelope im Restaurant das Gustav so verschmäht hatte.


Bürgermeister um jeden Preis[Bearbeiten]

Dagobert sitzt mal wieder mürrisch über seiner Steuererklärung. Zu seiner Aufmunterung schaut Donald vorbei und bringt ihn auf die Idee als Bürgermeister bei der nächsten Wahl zu kandidieren. Gesagt getan Dagobert startet auf die Schnelle einen riesigen Werbefeldzug zu seiner Wahl. Dabei übertreibt er natürlich rapide. Während Dagobert es auf legalen Wege versuchen will Bürgermeister zu werden, versuchen es die Panzerknacker natürlich durch ein illegales Mittel. Sie manipulieren die Stimmauszählungsmaschine von Daniel Düsentrieb. Mit einem Wahlergebnis von 99,9 % gewinnt einer der Panzerknacker die Wahl. Als erstes wird Dagobert aus der Stadt vertrieben und sein Vermögen beschlagnahmt. Durch viele neue Steuern wie die Omasteuer oder Neffensteuer ist auch Donald gezwungen auf die Mülldeponie der Stadt zu gehen und nach etwas verkaufbaren zu suchen. Dabei finden sie die echten Wahlzettel mit den Stimmen für Dagobert. Als Donald sich auf dem Rathaus beschweren will entdeckt das die Panzerknacker die Macht übernommen haben. Er und seine Neffen müssen fliehen. In einer Nachbarstadt verdienen sie als Gaukler ihr Geld, das ihnen kurzdarauf gestohlen wird. Dies bemerken sie erst als sie die Rechnung in einem Restaurant präsentiert wird. Zur Strafe müssen sie Geschirr spülen und treffen auf Dagobert Duck. Dem erzählen sie natürlich die ganze Wahrheit. Können sie gemeinsam Entenhausen aus den Krallen der Panzerknacker befreien?

Diese italenische Geschichte ist bereits einige Jahre alt, hat aber bei ihrer Deutschlandpremiere im Jahr 2007 im LTB nichts an Charme verloren.