Disney+ Bildleiste.jpg
Du kennst dich mit Disney-Filmen aus? Wir brauchen dich!

Diskussion:Liste aller Comicgeschichten von Casty

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hey cool, danke, die Seite wollte ich noch anlegen, da hast du mir eine Menge Arbeit abgenommen ;-) Ein paar Verbesserungsvorschläge und Denkanstöße:

  • Die Farbe liegt mir nicht so recht – vielleicht einen Ticken heller, damit man die Überschriften besser lesen kann?
  • Ich würde grundsätzlich nicht auf jede Casty-Geschichte verlinken. Wir wollen ja definitiv nicht zu jeder Geschichte von ihm einen Artikel – stattdessen würde ich maximal auf die allergrößten Storys verlinken und dann halt ggf. den Link hinzufügen, wenn ein Artikel hinzukommt.
  • Vielleicht die Titel zentrieren? Aus rein optischen Gründen…
  • Anstatt des Titelhelden (ist eh in 95% der Fällen Micky…) wäre vielleicht auch hier eine Spalte zum Genre interessant. Da gibt es ja doch so einiges (Kriminalgeschichte, Zeitreise, Mystery…)

Viele Grüße D.U.C.K. (Diskussion) 18:31, 16. Mai 2021 (CEST)

Ich habe auch schon länger daran gearbeitet, seit mehreren Wochen :-) Danke für die kleinen Verbesserungen.
  • Können wir gerne heller machen, kenne die Farbtabelle leider nicht. Blau würde ich persönlich gerne beibehalten.
  • Ich habe vor zu den Casty Geschichten wie bei Barks auch Inhaltsangaben zu machen, von dem her die Verlinkung noch zu lassen. Sollten wir das nicht umsetzen, können wir sie noch immer herausnehmen.
  • Ich mag zentrierte Titel persönlich nicht gerne, finde es sogar hässlich, würde ich also gerne so belassen.
  • Genre ist bei Casty sehr schwierig, da er ja keine reinen Geschichten schreibt, sondern meist so Kombinationen aus Mystery, SciFi, Krimi, Zeitreisen, Gagstorys gemischt. Ist schwierig zu Kategorisieren und ich finde Genre generell eher unvorteilhaft, da man etwas in eine Schublade wirft. Wie würdest du denn eine Einteilung vornehmen? Wenn ich an die Zeitenwelle denke, die hat von allen Elementen etwas, deshalb mag ich Castys Geschichten auch so gerne.
  • Titelfigur finde ich insofern interessant, da er zwar meist die Maus verwendet, aber auch Geschichten mit anderen Figuren gemacht hat.
MFG Thomas (Diskussion) 18:31, 16. Mai 2021 (CEST)
Oha, gut, dass ich nicht schon angefangen hatte, sonst hätten wir wochenlang parallel gearbeitet 😬
  • Zur Farbe sehe ich gerade, dass du das eh schon geändert hast, so passt das eigentlich, das war nur die Anfangsfarbe wo man quasi nichts lesen konnte, die aktuelle ist sehr schön :) Die Codes sind zwar vom Prinzip her sehr einfach, trotzdem ist es schwierig sich das zu visualisieren, daher benutze ich immer so etwas wie das hier.
  • Hm, @alle wir sollten uns mal allgemein Gedanken darüber machen, inwiefern wir Artikel zu Casty-Geschichten wollen, ich persönlich finde, zu den richtig guten sollten wir auf jeden Fall welche anvisieren (wo bleibt Rudolf ^^), zu den meisten anderen aber eher nicht, weil dann die Abgrenzung gegenüber "normalen" Geschichten schwierig wird…
  • Schade… vor allem wenn es mal so mal so ist, ist es bei mir genau umgekehrt, 😂
  • Da hast du völlig recht, das wäre kompliziert. Aber man könnte es trotzdem mal versuchen, bei Barks oder Rosa haben wir ja teilweise auch drei Genres gleichzeitig vergeben, theoretisch sind unendlich viele möglich und normalerweise lässt es sich ja doch recht genau einteilen (natürlich mit Ausnahmen #Zeitenwellebestegeschichte). Als Genres denkbar wären etwa wie du schon sagtest Mystery, Science Fiction, Kriminalgeschichten, Zeitreisen und Gagstorys, eine andere Idee wären Tags für Figuren wie Tabea oder das Phantom oder auch beides zusammen, ich denke das könnte ganz interessant werden!
  • Stimmt, andererseits findet sich die Info auch im Titel (wobei natürlich nicht jeder die italienischen Namen der Figuren kennt, aber die die sich für die Titelhelden interessieren vermutlich schon)
Noch ein paar andere Sachen:
  • Sollte man beim Ewigen Imperium nicht Prolog und Geschichte zusammenführen? Ist ja die gleiche Story und macht das Ganze übersichtlicher
  • Was machen wir mit der alten Liste bei Casty? Durch Auswahl ersetzen oder komplett entfernen?
D.U.C.K. (Diskussion) 20:57, 16. Mai 2021 (CEST)
Hallöchen :-)
  • Wir werden einfach mal die wirklich wichtigen priorisieren und den Rest dann später ergänzen. Ich denke mehr Artikel sind besser als weniger.
  • Du kannst aber die Spalte gerne zentrieren, wenn dir das besser gefällt. Ist ja bei Barks auch so und dann ist es einheitlich.
  • Du kannst gerne versuchen die Geschichten zu kategorisieren und in Genre einzuteilen. Bin zwar generell kein Fan von Genre und würde die lieber in den jeweiligen Artikeln zur Geschichte packen, aber solange die Tabelle lesbar bleibt, könnte das funktionieren. Irgendwie möchte ich die Titelfigur aber nicht verlieren. Geht sich das nebeneinander aus?
  • Der Vorteil ist noch, dass man die Liste nach dem Titelhelden sortieren kann.
  • Könnte man natürlich zusammenführen, da sie zusammengehören. Jedoch unterschiedliche Storycodes haben. Ich probier' das bei Gelegenheit aus.
  • Meinst du die Liste im Artikel Casty? Ich schlage vor die unveröffentlichten ganz rauszunehmen und die veröffentlichten drin zu lassen. Oder eine Auswahl der Top 20 zu machen (anhand der Inducks Bewertung).
  • Danke für deine tollen Anregungen und Vorschläge! schöne Pfingsten! ~Thomas (Diskussion) 15:30, 23. Mai 2021 (CEST)
OK, dann wollen wir mal ;-)
  • Genres & Figuren: Alle Genres kann ich eh nicht einteilen, außerdem wird das eng wenn die Titelfiguren dranbleiben, wenn die dir wichtig sind sollten wir das so lassen (kleiner Kommentar am Rande: Sortierung funktioniert auch mit dem Originaltitel, weil der mit dem Namen der Figur anfängt, aber ja, Italienisch…)
  • Prolog Ewiges Imperium: Oh sorry, das habe ich jetzt schon voreilig gemacht, schließlich gibt es etliche Casty-Geschichte mit einem Prolog (oder sogar drei…), ich werde aber noch den anderen Storycode hinzufügen.
  • Casty-Hauptartikel: Ja, ich glaube eine Top 20 wäre ganz interessant.
Viele Grüße D.U.C.K. (Diskussion) 19:43, 23. Mai 2021 (CEST)
PS: Ich habe gerade gesehen, du schreibst immer Jänner statt Januar. Für mich als Deutschen ein wenig irritierend, aber warum nicht ^^ D.U.C.K. (Diskussion) 20:14, 23. Mai 2021 (CEST)

Oje, ich muss mich auch jedesmal bei Artikeln zusammenreißen, dass ich Januar schreibe. Das irritiert mich auch 😅. Aber gut, wir passen uns eurer zahlenmäßigen Mehrheit an 😉 —McDuck (Diskussion) 22:30, 23. Mai 2021 (CEST)

ja, ist bei mir und allen anderen so im Blut :-) bereits korrigiert. Finde es immer amüsant, wenn die Bezeichnung der Monate Feber und Jänner für Verwirrung sorgen. Excel (ich arbeite sehr viel damit) kennt die Bezeichnungen auch nicht. ~Thomas (Diskussion) 10:30, 25. Mai 2021 (CEST)
Halt, ich meinte nicht, dass du das austauschen musst, von mir aus können solche Dialekte gerne drin bleiben solange man sie auch als „nromale“ deutschsprachige Person versteht… D.U.C.K. (Diskussion) 10:57, 25. Mai 2021 (CEST)