In den nächsten Tagen wird die Duckipedia technisch auf den neuesten Stand gebracht! Dabei kann es leider auch zu kleinen Einschränkungen kommen.

Diskussion:Phantomias

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Werde demnächst einige Erweiterungen dieses Artikels vornehmen. Hauptsächlich plane ich neben den bereits getätigten Zusätzen noch einige Unterkapitel über den Superhelden phantomias (sowohl in den klassischen Comics als auch in PkNA und den Nachfolgeserien)--Sir Donnerbold 17:10, 27. Mär 2006 (CEST)

Ist wirklich gut geworden!!! --Memm 18:56, 27. Mär 2006 (CEST)

Artikel nicht mehr aktuell?[Bearbeiten]

Hallo, ich hab ein wenig gestöbert und mir ist aufgefallen, dass manche Dinge gar nicht erwähnt werden oder die Informationen etwas alt sind. Mittlerweile gibt es noch weitere Enten-Editionen die Phantomias gewidmet sind. Ich kenne 33 ("Der einsame Held") und 39 ("Geheimakte Phantomias"). Außerdem wird die Reihe "Ultimate Phantomias" überhaupt nicht erwähnt, ich besitze leider keins von den Büchern, weiß aber, dass die sich ausschließlich Phantomias widmen und gibt aktuell immerhin 13 Bände und wird fortgesetzt. Kann das vllt jemand ergänzen? --80.171.82.178 12:13, 13. Mär. 2017 (CET)


Ja, leider kümmern sich immer weniger Personen um die Duckipedia, deshalb gibt es leider jede Menge fehlende Informationen. Wir freuen uns über jede Hilfe! ;-) Topolino (Diskussion) 14:49, 13. Mär. 2017 (CET)

Trock[Bearbeiten]

HEHO! Ich muss euch nur was mitteilen: Es gibt einen vierten Neffen von Donald!!! Gebt einfach als Suchbegriff "Trock" ein!

Ich dachte der heisst Treck, wie in Fuchs Titel zur Barks Geschichte mit dem vierten Neffen im Hintergrund. ...und was hat das mit Phantomias zu tun? --Memm 10:28, 9. Sep 2006 (CEST)

die Neffen und Phantomias' Geheimidentität[Bearbeiten]

"Die meisten Fälle kann er [in den brasilischen Phantomias-Comics] nur mit Hilfe seiner Neffen lösen, die über seine Geheimidentität Bescheid wissen."

Sicher, dass hier nichts verwechselt wurde? Dass die Neffen über Phantomias' Geheimidentität Bescheid wissen, kenne ich nur von den französischen Phantomias-Comics; etwa "Der Drachenkristall" in Micky Maus 27/1990...

Meines Wissens nach gab es in Frankreich tatsächlich sechs "Phantomias = Loser" Comics, aber in Brasilien scheint er, zumindest in den Comics mit mehreren Superhelden, der trotteligere zu sein. Quellen hatte ich mal, muss sie nur wiederfinden in den Untiefen meines PCs. --Sir Donnerbold 15:18, 15. Nov 2006 (CET)
Ich bezog mich eigentlich ausschließlich auf die Aussage, dass die Neffen wissen, dass Donald Phantomias sei. Ich kenne die Phantomias-Stories aus Brasilien zwar nicht, weiß aber, dass derartiges in der ein oder anderen französischen Phantomias-Story vorkam. Ich will deshalb nur nachfragen, ob es Quellen gibt, die obige Aussage belegen. --Flintheart Glomgold 15:23, 15. Nov 2006 (CET)


In Frankreich ist das zumindest in sechs Geschichten der Fall, von denen zwei nach Deutschland kam. Mit Brasilien bin ich mir da jetzt wirklich nicht so sicher. Wir können den Hinweis, dass er in Brasilien nur mit Hilfe der Neffen auf die Lösung seiner Fälle stößt ja vorerst wieder rauseditieren. Allerdings frage ich mich dann schon, mit wessen Hilfe der dumme Phantomias seine Fälle lösen will, wenn es nicht die Neffen sind. ;-) --Sir Donnerbold 15:33, 15. Nov 2006 (CET)
Naja, soweit ich weiß, Arbeiten in Brasilien Pahntomias, Phantomime, eine Superheldenversion von Dussel, eine Superheldenversion von Dussels Freundin, eine Superheldenversion von Dussels Neffen, eine Superheldenversion von Micky Maus, Supergoof, eine Superheldenversion von José Carioca, etc. alle zusammen im Team. Irgendeiner von denen wird schon die ganz kniffeligen Fälle lösen, und sei es auch nur durch Zufall. --Flintheart Glomgold 18:58, 15. Nov 2006 (CET)


Ja, kann schon sein, dass entweder Micky oder vielleicht sogar Alfons, der meines Wissens nach auch mit dabei ist, die Fälle lösen. Naja, ich habe es vorerst editiert. Allerdings stand im Artikel ja auch, dass Phantomias in seinen EINZELabenteuern Hilfe von den Neffen erlangt. Denn diese Superhelden werden wohl kaum in Phantomias' Solocomics auftreten.--Sir Donnerbold 20:57, 15. Nov 2006 (CET)

Einleitungsbild[Bearbeiten]

Ich würde gerne diese hübsche Illustration aus der Feder Cavazzanos anstelle des gegenwärtigen Einleitungsbildes vorschlagen, dass durch diese geriffelte Struktur einen doch ziemlich ausgeprägten Schönheitsfehler hat. Alle damit einverstanden? --Flintheart Glomgold 22:10, 16. Apr 2007 (CEST)

Naja, die geriffelte Struktur ist ja beabsichtigt, aber das von dir erwähnte Bild finde ich auch genial, meinen Segen hast du.--Sir Donnerbold 22:37, 16. Apr 2007 (CEST)

John Cena???? Hallo???