Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

Don Rosa Library 6

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Tick, Trick, Track.jpg Achtung! Dieser Artikel behandelt einen Band, der noch nicht erschienen ist. Sämtliche Daten stammen von Lustiges Taschenbuch.de und/oder INDUCKS.


Donald Duck und Onkel Dagobert
Don Rosa Library
Band 6
Der Allesauflöser
DRL6.png
(© Egmont Ehapa)
Zeichner: Don Rosa
Autor: Don Rosa (sofern nicht anders angegeben)
Übersetzer: Jano Rohleder
Redakteur: Jano Rohleder
Geschichten aus der Zeit: 1994–1995
Anzahl der enthaltenen Geschichten: 7
Enthält unter anderem: Der Duck, den es nie gab
Die Botschaft der Säulen
Der Allesauflöser
Comicseiten 147
Erscheinungsdatum: 1. September 2021 auf Deutsch
Seiten insgesamt: 212
Preis: 30 € (Deutschland); 30,90 € (Österreich)
Weiterführendes

Don Rosa Library 6 im Egmont-Shop

vorherige Ausgabe folgende Ausgabe
Schuber
Dieser Band ist auch zusammen mit Don Rosa Library 5 in Schuber 3 der Don Rosa Library erschienen.
DRLSchuber3.png

(© Egmont Ehapa)


Inhalt[Bearbeiten]

Vorwort[Bearbeiten]

  • 1 Seite

Der Duck, den es nie gab[Bearbeiten]

D 93574

Die Botschaft der Säulen[Bearbeiten]

D 94012

  • Originaltitel: The Treasury of Croesus
  • Genre: Schatzsuche, Reise
  • Seiten: 24

Der Allesauflöser[Bearbeiten]

D 94066

  • Originaltitel: The Universal Solvent
  • Genre: Abenteuergeschichte, Düsentrieb'sche Erfindungen
  • Seiten: 24

Scharfblick schützt vor Schaden nicht[Bearbeiten]

D 94121

  • Originaltitel: An Eye for Detail
  • Genre: Gagstory
  • Seiten: 10

Die Karten des Christoph Kolumbus[Bearbeiten]

D 94144

Die unglaubliche Geschichte des Herrn D.[Bearbeiten]

D 94202

Sein Leben, seine Milliarden Kapitel 8c: Die zwei Herzen des Yukon[Bearbeiten]

D 95044

Covergalerie[Bearbeiten]

  • Covergalerie mit allen sonstigen Covers und sonstigen Illustrationen von Don Rosa aus dem Jahr 1995, sowie ein Begleittext des Zeichners zu seinen Bildern
  • 7 Seiten