Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

DuckTales 1

Aus Duckipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ausschnitt aus dem Amazonas Gebiet Nes-Version(© Disney/Capcom Amerika)

1988 erschien für das NES das Spiel DuckTales zur gleichnamigen Serie. Zwei Jahre später erschien der Gameboy- Ableger dieses Spiels. Capcom Amerika entwickelte innerhalb eines halben Jahres dieses Spiel.


Wichtige Charaktere dieses Spiel[Bearbeiten]

Story[Bearbeiten]

Dagobert Duck ist mal wieder auf Schatzsuche und kann zwischen 5 verschiedenen Gebieten wählen.

Gebiete[Bearbeiten]

  • Amazonas
  • Transylvanien
  • Die afrikanischen Minen
  • Himalaya
  • Mond

Spielbeschreibung[Bearbeiten]

Weiterer Ausschnitt aus dem Amazonas Gebiet Nes-Version(© Disney/Capcom Amerika)

Dagobert wählt sich eines dieser Gebiete und versucht die Schätze dieser Gebiete zu erbeuten. Dabei stellen sich ihm mehrere Gegner in den Weg. Das Spiel ist ein klassisches Jump and Run Spiel, aber dennoch ist es anders als die meisten Jump-and Run Spiele. Dagobert kann seine Gegner nur besiegen wenn mit er seinem Spazierstock auf die Gegner drauf hüpt. Dieses Stock so zu bewegen das man auf den Gegnern landet gestaltet sich für viele Spieler als zu schwierig. Dennoch war es das beliebtes Disney-Spiel des Jahres 88.

Zu den Gebieten[Bearbeiten]

  • Amazonas

Hier durchforscht Dagobert weite Gebiete des wilden Dschungels. Dieses Level war aufgrund der Fallen extrem schwierig.

  • Transylvanien

Hier durfte Dagobert Count Duckula gegenüberstehen. Er ist eine Parodie auf Graf Dracula.

  • Die afrikanischen Minen

Das Leveldesign erinnerte verdächtig an Indiana Jones and the Temple of Doom. Interessant: Bei der Stelle, wo Dagobert und seine Neffen mit der Lore fährt, diese aber kurz darauf in den Abgrund stürzt, springt nur Dagobert raus.

  • Himalaya

Im Himalaya sucht Dagobert natürlich nicht nach Ruhe und Frieden, nein hier sucht ebenfalls nach den Schätzen. Hier stehen ihm mächtige Bergziegen gegenüber.

  • Mond

Das beliebteste Level überhaupt. Dagobert versucht auf Mond seinen Reichtum zu vergrößern. Die Stage-Musik ist zugleich auch einer der bekanntesten NES-Soundtracks überhaupt.

Die Grafik[Bearbeiten]

Weiterer Ausschnitt aus dem Amazonas Gebiet Gameboy-Version(© Disney/Capcom Amerika)

Die Grafik des Spiels befindet sich für den Nintendo und Gameboy auf einem guten Niveau. Einzig die Kolorierung von Dagobert Duck's Überrock ist falsch, sowie die Farbe des Hemdes von einem seiner Neffen (bei der Levelauswahl) welche auf technische Limitationen zurück zuführen sind.

Ehrungen des Spiels[Bearbeiten]

In einer Umfrage nach dem besten Soundtrack der Videospielgeschichte auf der Internet-Seite Gametrailers wurde der Soundtrack aus dem Mondlevel auf den 6. Platz gewählt. [1]

Der Angry Video Game Nerd verfasste ein durchaus positives(!) Feedback über dieses Spiel, wunderte sich aber über diesen Vorfall.

Weblinks[Bearbeiten]

Über die echten Gebiete[Bearbeiten]