Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

Ein Fall für Micky 3

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ein Fall für Micky 3:

Entführt von Zombies

Erscheinungsdatum: 03.03.1994
Chefredakteur: Peter Schlecht
Redaktion: Joachim Stahl
Übersetzungen: Gudrun Smed-Puknatis
Preis: DM 4,20

öS 30,–

Vorherige Ausgabe: Ein Fall für Micky 2
Folgende Ausgabe: Ein Fall für Micky 4

Fallfürmicky03a.jpg



Entführt von Zombies[Bearbeiten]

Originaltitel: The League Of The Zombies

Minni wird – auf der Flucht vor Zombies, wie sie behauptet – aus Mickys Büro entführt. Der Entführer legt jedoch eine Spur aus, die Micky zum Sendehaus von ETV führt, doch zu seiner großen Überraschung steht Minni dort gerade vor der Kamera und interviewt Kommissar Hunter! Seine weiteren Ermittlungen in einer Doppelgänger-Agentur und einem Klub werden von der Sensationspresse freudig beobachtet, bis er mit Hilfe der echten Minni eine falsche Minni, falsche Zombies und das echte Schwarze Phantom in eine Falle locken kann.


Einer spielt falsch[Bearbeiten]

Originaltitel: The Doomed Detectives

Als die ehrenwerten Mitglieder des „Internationalen Klubs der Spürnasen“ kurz vor ihrer Jahresversammlung allesamt Morddrohungen erhalten, scheint der Geist von Icabod Primrose über ihnen zu schweben, ein auf geheimnisvolle Weise ums Leben gekommener Detektiv, der aus dem „Klub der Spürnasen“ ausgeschlossen wurde. Doch Micky, Clair Voyant, Miss Marbles, Jack Hammer und Hericles Pierrot lassen sich nicht so leicht einschüchtern und nehmen die Herausforderung an. Welcher der Meisterdetektive trachtet den anderen nach dem Leben? In einem abgeschiedenen Landhaus in Cornwall wird die Situation für alle immer bedrohlicher, bis Micky den geheimnisvollen Drahtzieher entlarven kann.