Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

Ennio Missaglia

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ennio Missaglia war von 1960 bis 1968 sowie von 1981 bis 1994 als Autor für italienische Disney-Comics tätig. Seine erste Story, „Der Bau der Entenhausener Mauer“, wurde von Pier Lorenzo De Vita umgesetzt. Seine mit Abstand populärste und bekannteste Geschichte ist „Micky und die Rebellion der Schatten“, die in Zusammenarbeit mit Giovan Battista Carpi entstand.

Ein besonderer Verdienst des Autors war seine Mithilfe bei der Re-Etablierung des Schwarzen Phantoms bzw. „Plattnase“: nachdem Martina und Scarpa die Gottfredson-Figur 1955 mit der Geschichte „Das doppelte Geheimnis des Schwarzen Phantoms“ wiederbelebt hatten, sorgten Missaglia und Zeichner Chierchini mit „Topolino e il re dei mendicanti“ (1960) und „Das fidele Gefängnis“ (1961) für den zweiten und dritten Auftritt dieses Charakters in den italienischen Disney-Comics.

Comics (Auswahl)[Bearbeiten]