Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

Pumbaa

Aus Duckipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pumbaa in seiner ersten Hauptrolle als Mittagessen(© Disney)

Das Warzenschwein Pumbaa hatte in dem Film König der Löwen seinen ersten Auftritt. Sein bester Freund ist das Erdmännchen Timon.

Sein Name bedeutet übersetzt Dumm und sorglos.

Charakter,Freunde und Feinde[Bearbeiten]

Pumbaa hat eigentlich ein kleines Problem, und zwar sind seine Blähungen, die ihm zu schaffen machen. Ständig entfleucht ihm ein Tönchen. Er ist eigentlich ein bedächtiges und kluges Warzenschein. Eigentlich kommen ihn die vielen Ideen die Timon gerne als seine eigenen verkauft.

Seine und Timons Lebenphilosophie ist Hakuna Matata (Es gibt keine (hakuna) Probleme/Schwierigkeiten (Matata)). Diese Lebensweisheit kommt laut König der Löwen 3:Hakuna Matata von Rafiki.
Pumbaa

Zu seinen Freunden zählen Timon, Simba, Zazu, Rafiki, Donald Duck und Micky Maus.

Seine Feinde sind die Hyänen und Scar.

Timons und Pumbaas erstes Treffen[Bearbeiten]

Als Timon dieses wilde Warzenschwein zum ersten Mal sah, ist es entsetzt davon gelaufen. Als Timon dann aber von Hyänen angeriffen wurde, rettete Pumbaa Timon durch seine gefürchteten Gase. Timon war überglücklich über diesen Freund der ihm die Feinde vom Leibe halten konnte.

Pumbaas Auftritte[Bearbeiten]

Kino und Fernsehen

Videospiele