Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

Länder, Enten, Abenteuer – Familie Duck auf Schatzsuche

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Länder – Enten – Abenteuer: Familie Duck auf Schatzsuche
Erscheinungsdatum: 12. September 2013
verantwortlicher Redakteur: Wolf Stegmaier
Redaktion: Christopher Bünte
Lektorat: Elvira Brändle
Korrekturen: Elvira Brändle
Lettering: Eleonore Spindelböck
Gestaltung: Wolfgang Berger
Koordination: Theresa Lindenstruth
Anzahl Geschichten: 14 Geschichten
Preis: € 29,99 (D), € 30,90 (A)
Format: 245 mm (Höhe) x 175 mm (Breite)
Bindung: 416 Seiten Hardcover
ISBN: 978-3-7704-3709-2
Länder, Enten, Abenteuer – Familie Duck auf Schatzssuche (© Egmont Ehapa)

Länder, Enten, Abenteuer – Familie Duck auf Schatzsuche ist ein Comicband der Ehapa Comic Collection. Er enthält zahlreiche Comics von Carl Barks und Don Rosa mit dem Thema Reisen in ferne Länder und Schatzsuchen. Die Geschichten sind in verschiedene Abschnitte eingeteilt, die sich danach richten, wohin es in der jeweiligen Reise geht.

Inhalt[Bearbeiten]

Vorwort: Ferne Welten und versunkene Schätze[Bearbeiten]

Kapitel 1: In den Anden[Bearbeiten]

Im Land der viereckigen Eier[Bearbeiten]

Der Sohn der Sonne[Bearbeiten]

Zurück ins Land der viereckigen Eier[Bearbeiten]

Kapitel 2: Auf dem Dach der Welt[Bearbeiten]

Der verhängnisvolle Kronenkork[Bearbeiten]

Rückkehr nach Xanadu[Bearbeiten]

Kapitel 3: Durch den Regenwald[Bearbeiten]

Jagd nach der Roten Magenta[Bearbeiten]

Das Geheimnis von Eldorado[Bearbeiten]


  • Storycode: D 96066A
  • Seitenanzahl: 0,5

Kapitel 4: Am Amazonas[Bearbeiten]

Eine würzige Geschichte[Bearbeiten]

Das verbotene Tal[Bearbeiten]

Rückkehr ins Verbotene Tal[Bearbeiten]

Kapitel 5: Rückkehr in die Alte Welt[Bearbeiten]

Der Stein der Weisen[Bearbeiten]

Die Krone der Kreuzfahrerkönige[Bearbeiten]


  • Storycode: D 2001-024A
  • Seitenanzahl: 0,5

Das Gespenst von Duckenburgh[Bearbeiten]

Ein Brief von daheim[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]