LTB Extra 5

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
LTB Extra 5:
Mission Titelverteidigung!
Weltmeisterschaft 2018 in Russland
Ltb extra 05.png
(© Egmont Ehapa)

Erscheinungsdatum: 17. Mai 2018
Geschichtenanzahl: 6 Geschichten
Preis: 7,99 €
Weiterführendes
Ind.PNG Infos zu LTB Extra 5 beim Inducks
vorherige Ausgabe


Inhalt[Bearbeiten]

Eine Weltreise zur Weltmeisterschaft[Bearbeiten]

Die Geschichte der Weltmeisterschaft[Bearbeiten]

Alles für den 1. FCE[Bearbeiten]

D 2003-287

Heute wird die Fußballweltmeisterschaft in Portugal eröffnet! Die Spieler sind durchtrainiert wie noch nie, dank ihrem Trainer Idur Rellöv. Sie haben einen Koch für das innere Wohlbefinden, einen Friseur für das äußere Wohlbefinden, einen Masseur, der dafür sorgt, dass es den Spielern nicht zu gemütlich wird und … Donald Duck, der all die Dinge erledigt, von denen kaum jemand ahnt, wie wichtig sie für das Ganze sind. Und schließlich ist da noch Winnie Wirrwarski, der Team-Psychologe. Er verteilt allen Spielern, ihren Betreuern und dem Trainer vor der Abfahrt eine Kassette, die sie sich anhören sollen. Donald auch. Da Donald nichts hören kann, weil er vorher von einem Ball getroffen wurde, lässt er es sein und so ist er der einzige, der nicht von der Kassette hypnotisiert wird. In der Kassette wird erzählt, wie unfair das Leben doch sei und wie negativ alles sei, sodass die Spieler auch verlieren sollen, weil sie alles negativ sehen. Donald findet dies heraus, weil er der einzige ist, der die Kassette nicht gehört hat und so will ihn Winnie Wirrwarski ausschalten. Doch dies klappt nicht. Dieses Mal hat Donald so viel Glück wie noch nie. Er überlebt einen Klippenabsturz in einem Lastwagen! Ein französischer Fischer rettet Donald. Sofort macht er sich auf den Weg nach Lissabon. Er darf nicht zulassen, dass seine Mannschaft verliert! Donald will, dass Winnie Wirrwarski alles gesteht, da ist eine Frau an der Rezeption, die schreit, weil ihre Mannschaft ein Tor geschossen hat. Winnie Wirrwarski hat große Angst vor jubelnden Fußballfans und gesteht alles. Vor einiger Zeit musste er mal für den Torhüter einspringen und hat total versagt und seitdem hat er Angst vor Fußballfans und nun will er sich an den 1. FCE rächen. Donald zwingt ihn, alles wieder ins Lot zu bringen und schon ist alles wieder in Ordnung. Der 1. FCE gewinnt!

In 90 Minuten zum Eigentor[Bearbeiten]

Im Fußballfieber[Bearbeiten]

D 99227

Als erfolgreicher Busunternehmer genießt Donald Duck sichtlich das Ansehen, das er in seiner schicken Uniform bei seinen meist weiblichen Kunden zur Schau stellt. Schließlich ist Donald nicht nur in steter Sorge um das Wohlergehen seiner Damen bei einem Besuch der Raststätte oder auf der Autobahn, sondern auch um seinen guten Ruf. Da er Tick, Trick und Track, die sein Büro managen müssen, nicht richtig zuhört, muss Donald eine wilde Horde Hooligans zur Fußball-Weltmeisterschaft der Herren 2000 nach Belgien kutschieren. Auf dem Weg dorthin geht mächtig die Post ab und Donald legt sich mit einem groben LKW-Fahrer an. Donald schließt Frieden mit den Fußball-Fanatikern und attckiert den Brummifahrer auf offener Straße, was in einem kolossalen Unfall für alle Beteiligten endet.

Cup am Kap[Bearbeiten]