DDSH 438

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Partitur 4.jpg Siehe auch die Rezension dieses Bandes!



Die tollsten Geschichten von Donald Duck – Sonderheft

Band 438

Sportliches
DDSH 438.png
Egmont Ehapa)

Erscheinungsdatum: 7. November 2023
Redaktion:

Jörg Risken

Seiten: 68
Geschichtenanzahl: 8 + 1 Rätselcomic
Preis: 4,50 € (D)
5,- € (A)
9,- sFr (CH)
Weiterführendes
Rezension dieses Bandes
Liste aller DDSH
Covergalerie
link=https://inducks.org/issue.php?c=de%2fTGDD+438 DDSH 438 Infos zu DDSH 438 beim I.N.D.U.C.K.S.

Cover[Bearbeiten]

Inhalt[Bearbeiten]

Wahre Monster[Bearbeiten]

Berechtigter Zweifel[Bearbeiten]

Eine offene Rechnung[Bearbeiten]

  • Storycode: D 2011-122
  • Originaltitel: En gæld fra fortiden
  • Skript: Olaf Moriarty Solstrand
  • Zeichnungen: Marco Rota
  • Übersetzung: Dr. Reinhard Schweizer
  • Produktionsjahr: 2011
  • Seitenanzahl: 10
  • Nachdruck aus: Micky Maus Magazin 16/2015
  • vorkommende Figuren: Donald Duck, Klaas Klever, Onkel Dagobert, Tick, Trick & Track

Daniel-Düsentrieb-Kurzgeschichte[Bearbeiten]

Meine Comic-Sternstunde[Bearbeiten]

  • redaktioneller Teil
  • Autoren: Gerald Leitner & Patrick Giersch
  • Thema: Leser können hier von ihren persönlichen Erfahrungen mit Disney-Comics erzählen. Die Redaktion bittet die Leser darum, postalisch (Leserforum DDSH, Ritterstraße 26, 10969 Berlin) oder per E-Mail (leserforum@egmont.de) ihr persönliches „Comic-Erlebnis“ einzusenden.
  • Seitenanzahl: 1 Seite

Rätselcomic[Bearbeiten]

  • Storycode: D 2022-120
  • Titel: Detektiv Duck: Jagd im Zoo
  • Originaltitel: Smykketyv i zoo
  • Skript: Sune Troelstrup
  • Zeichnungen: Miguel
  • Übersetzung: Joachim Stahl
  • Produktionsjahr: 2022
  • Seitenanzahl: 1 Seite
  • deutsche Erstveröffentlichung
  • vorkommende Figuren: Daisy Duck, Dicky, Dacky & Ducky
  • Anmerkung: Bei diesem Comic handelt es sich um einen Rätselcomic, dessen Auflösung in der nächsten Ausgabe des DDSH (DDSH 439) zu finden ist
Der fehlerhafte Hinweis auf MMC 78 auf Seite 45, am Ende der Geschichte Ein Foto aus den Fünfzigern (© Egmont Ehapa)

Ein Foto aus den Fünfzigern[Bearbeiten]

  • Storycode: H 2021-287
  • Originaltitel: Terug in de tijd: De foto uit de jaren '50
  • Skript: Herman Roozen
  • Zeichnungen: Paco Rodriguez
  • Übersetzung: Dr. Arne Voigtmann
  • Produktionsjahr: 2011
  • Seitenanzahl: 10
  • deutsche Erstveröffentlichung
  • vorkommende Figuren: Daniel Düsentrieb, Donald Duck, Tick, Trick & Track
  • Anmerkung: Bei dieser Geschichte handelt es sich um einen Teil einer Comicserie, die in den Niederlanden unter dem Titel Terug in de tijd (auf Deutsch Zurück in der Zeit) läuft. Auf Deutsch erschienen bisher zwei Episoden; eine davon ist Das Rennen zum Mond (Original: Terug in de tijd: De race naar de maan '60) in den Micky Maus Comics 75. Im letzten Panel der Geschichte wird auf den Comic Terug in de tijd: Het aandeel van de twijfel - jaren 80 verwiesen, der in den Micky Maus Comics 78 abgedruckt sein soll, (siehe Bild rechts) was jedoch nicht stimmt. Die besagte Geschichte ist in Deutschland noch unveröffentlicht. (Stand: März 2024) Laut Aussage des Verlags handelt es sich dabei um eine Verwechslung seitens der Redaktion. Die Zeitreise in die 1980er soll in Micky Maus Comics 81 abgedruckt werden,[1] fand dort aber ebenfalls keinen Eingang.[2]

Härter auf Hart[Bearbeiten]

Gefährliche Gäste[Bearbeiten]

  • Storycode: D 2015-220
  • Originaltitel: Et kongeligt kup
  • Skript: Jaakko Seppälä
  • Zeichnungen: Cèsar Ferioli
  • Übersetzung: Tobias Setzer
  • Produktionsjahr: 2015
  • Seitenanzahl: 3
  • Nachdruck aus: Micky Maus Magazin 24 & 25/2016
  • vorkommende Figuren: Daisy Duck, Die Panzerknacker, Onkel Dagobert

Der Schatz des Käpten Klabauter[Bearbeiten]

  • Storycode: S 74191
  • Originaltitel: Dead Duck Peninsula
  • Skript: ?
  • Zeichnungen: Tony Strobl
  • Übersetzung: Dr. Reinhard Schweizer
  • Produktionsjahr: 1975
  • Seitenanzahl: 12
  • deutsche Erstveröffentlichung
  • vorkommende Figuren: Daniel Düsentrieb, Donald Duck, Klaas Klever, Onkel Dagobert, Tick, Trick & Track

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. persönlicher Kontakt mit der Redaktion per Email.
  2. MMC 81 im Inducks Ind.PNG