Diskussion:Das doppelte Geheimnis des Schwarzen Phantoms

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ein paar Sachen:

  1. Bitte die Bilder so schnell wie möglich ersetzen :-)
  2. In der Geschichte wird Fips "Fips 2" (Flip 2) genannt – ist das nun der normale Fips oder ein anderer? Auch im Inducks wird er unter Fips 2 angeführt, allerdings sehe ich nicht warum das wirklich zwei verschiedene Figuren sein sollten (gut, der eine wird rot wenn Gefahr naht aber sonst?)
  3. WIE GENIAL IST DIESE GESCHICHTE DENN BITTE??

Viele Grüße D.U.C.K. (Diskussion) 08:56, 4. Apr. 2021 (CEST)

  1. Wow, du warst wieder fleißig ;-)
  2. Bilder ersetzt
  3. Die Geschichte ist superobermegagenial, eine der allerbesten Micky-Geschichten!
  4. Das mit Fips hab ich noch nie verstanden, ist ja nichts Ungewöhnliches, dass eine Figur neue Fähigkeiten kriegt (wenn das so wäre, müssten wir auch Gamma 1–10 unterscheiden). Im Deutschen steht nur Fips. Meinst du, dass da einer im Forum mehr dazu wissen könnte?
  5. Hat jemand die Hall of Fame, da ist ein guter Artikel zum Comic drin, den wir zitieren sollten (wo's eh so wenig Literatur zu Scarpa gibt) --McDuck (Diskussion) 13:53, 4. Apr. 2021 (CEST)
Im Deutschen ist übrigens die ganze Zeit Plattnase der Antagonist und nicht das Schwarze Phantom. Das Phantom wird nur ein mal erwähnt. (Micky: Ein Phantom? Wen meinst du damit? [...] War es das Schwarze Phantom? Goofy: Nein, Plattnase! Der war's!). Auch die Drohbriefe sind mit Plattnase unterzeichnet. Sonic (Diskussion) 18:26, 4. Apr. 2021 (CEST)
Das liegt an der bescheuerten policy von Ehapa, dass das Schwarze Phantom und Plattnase nicht die gleichen Figuren sein sollen. Auf dieses merkwürde Level brauchen wir uns nicht herabbewegen, auch der Titel spricht eindeutig vom Schwarzen Phantom. --McDuck (Diskussion) 09:05, 5. Apr. 2021 (CEST)
Ich habe das jetzt in die Trivia gepackt, ganz uninteressant ist das ja nicht ;-) D.U.C.K. (Diskussion) 09:18, 5. Apr. 2021 (CEST)
1. Policy oder nicht, in der deutschen Version (und um die geht es hier schließlich auch) ist es eben Plattnase. Da wär es gut, wenn diese Info bereits vor der Inhaltsangabe zu finden ist. In Der letzte Moribundus gibt es doch auch den Fall, das Figurennamen geändert wurden, und trotzdem steht auch dort der geänderte Namen, weil er nun mal in den meisten Abdrucken zu finden ist. 2. Die Anmerkung würde ich auch lassen, da sich einige Handlungselemente doch stark unterscheiden, z.B. das Micky lebenslänglich bekommen soll und nicht den elektrischen Stuhl.--Sonic (Diskussion) 10:32, 5. Apr. 2021 (CEST)
Sorry, ist jetzt wieder drin. Es ist nur wichtig zu betonen, dass Plattnase und Phantom eigentlich die gleiche Figur sind. Und in Handlungsangaben sollte IMMER die deutsche Version zusammengefasst werden und nicht die italienische oder französische. Abweichungen der Übersetzung vom Original gehören in die Trivia. --McDuck (Diskussion) 12:55, 5. Apr. 2021 (CEST)
Ja, jetzt passts, danke --Sonic (Diskussion) 13:52, 5. Apr. 2021 (CEST)
Oh, ich hatte gar nicht gewusst, dass die verschiedenen Übersetzungen auch in der Handlung sosehr voneinander abweichen! Allerdings muss ich ehrlich sagen, dass mir die französische Version besser gefällt (ist irgendwie schlüssiger…) D.U.C.K. (Diskussion) 13:55, 5. Apr. 2021 (CEST)

Übersetzungen und Versionen[Bearbeiten]

Ich würde auf jeden Fall noch erwähnen, dass es auf Deutsch mehrere Übersetzungen gibt, und dass der Originalabdruck im LTB (aus dem Classici-Band) an einigen Stellen verwurstelt ist, durch vergrößerte oder verlängerte Panels, um die Abschnitte zu kaschieren. Soweit ich weiß, ist erst die Version in Maus-Edition 3 (zudem neu koloriert) in vier Teilen, wie ursprünglich von Scarpa gezeichnet. Und was die Plattnase/Phantom-Geschichte angeht, könnte man ja unter Trivia schreiben:

"Da das Schwarze Phantom auf Deutsch als zwei verschiedene Figuren eingeführt wurde (maskiert von Paul Murry in "Das falsche Phantom" und unmaskiert von Giulio Chierchini in "Das fidele Gefängnis"), sorgt die Übersetzung bei gewöhnlichen Lesern bis heute für Verwirrung. Obwohl die Geschichte im Titel klarmacht, dass der Gegenspieler das Schwarze Phantom ist, ist im Comic durchweg von "Plattnase" die Rede. Mehr noch, Goofy antwortet auf die Frage "War es das Schwarze Phantom?" - "Nein, Plattnase! Der war's!" Hätte man "Das doppelte Geheimnis" früher abgedruckt, wäre es womöglich nie zu diesem Fehler gekommen." Spectaculus (Diskussion) 23:11, 9. Apr. 2021 (CEST)

Richtig und ergänzt! Eine neue Übersetzung ist das übrigens nicht, sondern nur eine redaktionelle Bearbeitung, weil die allermeisten Texte wortident sind. Ich hab grad beide Versionen abgeglichen. Und Penndorf ist nach wie vor als Übersetzerin im Impressum drin. --McDuck (Diskussion) 19:01, 10. Apr. 2021 (CEST)
Es gab eine neue Übersetzung, sorry für die schwammige Formulierung: https://www.comicforum.de/showthread.php?76508-FAZ-Klassiker-der-Comicliteratur-16-Micky-Maus Spectaculus (Diskussion) 19:51, 10. Apr. 2021 (CEST)
Oh danke, das wusste ich nicht und habe es jetzt ergänzt. Brauchst dich nicht entschuldigen. Gabs eigentlich mal eine Diskussion irgendwo darüber, warum Martina plötzlich Flip secondo verwendet? --McDuck (Diskussion) 20:07, 10. Apr. 2021 (CEST)
Gab es sicher, aber ich weiß nix darüber. Versuch's doch mal im Papersera.... Spectaculus (Diskussion) 22:53, 10. Apr. 2021 (CEST)