Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

Abenteuer Team 16

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Abenteuer Team 16
(© Egmont Ehapa)
Erscheinungsdatum: 27.02.1997
Chefredakteur: Silvio Peter
Übersetzungen: Gudrun Smed-Puknatis
Preis: DM 4,20

öS 30,–

Vorherige Ausgabe: Abenteuer Team 15
Folgende Ausgabe: Abenteuer Team 17

Inhalt[Bearbeiten]

Onkel Dagobert contra Tarzano[Bearbeiten]

Auf der Suche nach neuen Smaragden für seine Edelsteinsammlung erfährt Onkel Dagobert von der Insel Tarzania, dem letzten Ort der Erde, wo man noch Smaragde finden kann. Doch Tarzania wird tyrannisiert von dem Riesenaffen Tarzano, der jedem Mensch und Tier auf der Insel das Leben schwer macht. Onkel Dagoberts Versuch, den wütenden Tarzano zu besänftigen, scheitert, und auf der Flucht von der Insel müssen sie Donald zurücklassen. Der nutzt die Zeit bis zur Rückkehr seines Onkels, um das Geheimnis von Tarzano zu lüften.


Gefährliche Ferien[Bearbeiten]

Minni und Klarabella beschließen, einen Abenteuerurlaub zu Pferd zu machen, eine Woche durch die Wildnis der Kojotenberge, ohne Führer, aber mit komfortablen Hütten, die am Ende jedes Tages bequemen Unterschlupf bieten. Micky fürchtet, die Tour sei für die beiden Mädchen allein zu gefährlich, daher folgt er ihnen in einigem Abstand. Obwohl er eigentlich ein unsichtbarer Helfer sein will, gerät er selbst in einige brenzlige Situationen, aus denen er sich nun von seinen „Schützlingen“ befreien lassen muss.


Donald und der „behütete“ Kaktus[Bearbeiten]

Als kleiner Angestellter von Entenhausens exklusivstem Blumengeschäft träumt Donald davon, einmal seine verborgenen Talente beweisen zu können. Die Gelegenheit kommt, als er einer berühmten Blumenkritikerin eine aussergewöhnliche und seltene Pflanze zu besorgen verspricht, den „Kaktus mit Hut“. Mit Tick, Trick und Track sucht Donald in der Dürrewüste nach dem sagenhaften Kaktus, und tatsächlich kann er die Pflanze zurück nach Entenhausen bringen. Doch leider zeigt sich seine Kundin wenig beeindruckt, und seine Karriere scheint beendet zu sein, bevor sie anfing.