LTB Weltreise 6

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Lustiges Taschenbuch Weltreise
Band 6
Ozeanien
LTB Weltreise 6.png
Erscheinungsdatum: 9. Dezember 2021
Chefredakteur: Marko Andric
Übersetzer: Manuela Buchholz, Petra Müller, Gerlinde Schurr, Susanne Walter
Geschichtenanzahl: 12
Seitenanzahl: 312
Preis: 12,00 €
Weiterführendes
Ind.PNG Infos zu LTB Weltreise 6 im Inducks


Inhalt[Bearbeiten]

Der Bumerang von Tjati[Bearbeiten]

I TL 3299-6

Einmal Australien und zurück[Bearbeiten]

I TL 1958-D

Mit einem Segelboot treten Onkel Dagobert, Donald und die Jungs bei einer Regatta von San Francisco bis nach Australien und wieder zurück an. Dabei müssen sie von jeder besuchten Station ein besonderes Andenken als Beweisstück mit zurückbringen, was sich als gar nicht so einfach herausstellt. Sehr zum Ärgerniss seiner Neffen versucht Onkel Dagobert, an allen Ecken und Enden zu sparen und zu knausern.

König des Chaos: In der Wüste[Bearbeiten]

I TL 2297-03

Mission Australien[Bearbeiten]

I GM 13-2

Geschichten von der Osterinsel[Bearbeiten]

I TL 2740-2

Der Weltenbummler: Verloren im Outback[Bearbeiten]

I TL 3358-1

König des Chaos: Inselshopping[Bearbeiten]

I TL 2557-04

Kapitän Blubbers Glücksstein[Bearbeiten]

I TL 689-A

Wiedersehen auf Mausoa[Bearbeiten]

I M 35-3

Lebende Fossilien[Bearbeiten]

D 2003-318

Verschollen in der Wüste[Bearbeiten]

I GM 40-1

Abenteuer auf Hawaii[Bearbeiten]

D 96003

Die Ducks kehren zurück auf die idyllische Nebeninsel von Hawaii, wo sie in jüngerer Vergangenheit ein spaktakuläres Abenteuer mit Oma Duck, Daisy Duck und den dortigen Inselgöttern erlebt haben. Zum Dank schloss man damals einen Vertrag ab, dass Onkel Dagobert mit reichhaltigen Steinen aus echtem Vulkangestein für seine Steingärten-Firma beliefert wird. Nun aber beklagen sich die Käufer der Steine darüber, dass sie ständig Pech hätten und ihnen keine Erfolge mehr gelängen. Onkel Dagobert tut das zuerst als bloßen Hokuspokus ab, wird aber von Tick, Trick und Track darüber aufgeklärt, dass nach dem Glauben der Inselbewohner tatsächlich magische Kräfte in gewissen Steinen innewohnen. Um mehr über die Sache zu erfahren, kehren die Ducks auf die Vulkaninsel zurück und bekommen von einem greisen Bartträger den Hinweis, dass man die Steine wieder genau an den Ort bringen müsse, woher sie stammen. Obwohl Donald von dieser Idee nicht begeistert ist, treffen sich die Ducks nachts mit dem klugen Inselprister Big John, der für Onkel Dagobert die magischen Steine von den normalen Felsen trennt. Da einige Steine zurück auf die Schildkröteninsel müssen, steht eine abenteuerliche Überfahrt bevor. Ein böser Schamane versucht mit allerlei Tricks, Familie Duck davon abzuhalten, die Steine zurückzubringen, denn er möchte diese lieber für seine eigenen Zauberstudien ausnutzen. Doch er hat die Rechnung ohne die cleveren Fieselschweiflinge gemacht, die außerdem noch unerwartete Hilfe von alten Bekannten erhalten.

Weblinks[Bearbeiten]