Marco Palazzi

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Marco Palazzi ist ein italienischer Comicautor und -zeichner, der seit Mitte der 1990er-Jahre für den Verlag Arnoldo Mondadori Editore zeichnete, meist für Topolino und Giovani Marmotte (Magazin über das Fähnlein Fieselschweif).[1] Bemerkenswert ist die Comicgeschichte Das Neujahrsspiel, bei der er einer von 42 Zeichnern war. Er war Zeichner der Serie Monat der Superschurken, die 2007 im Micky Maus Magazin erschien. Bei den Comicgeschichten Sorglose Helfer (LTB 434) und Omaggio a Ernest Hemingway: Ein perfekter Tag (LTB Sonderedition 2020-4) stammen sowohl die Story als auch die Zeichnungen von ihm.

Werke[Bearbeiten]

Story und Zeichnungen[Bearbeiten]

Zeichnungen[Bearbeiten]

Lustiges Taschenbuch (Hauptreihe)[Bearbeiten]

Weitere Veröffentlichungen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]