Liste aller Neuübersetzungen von Erika Fuchs

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dr. Erika Fuchs übersetzte kongenial die Comicgeschichten von Carl Barks. Ein Teil ihrer Übersetzungen überarbeitete für spätere Abdrucke. Es gibt allerdings auch einige Geschichten, die von ihr zweimal unabhängig voneinander übersetzt wurden. Diese Neuübersetzungen erfolgten entweder in Unkenntnis der Erstübersetzung oder weil der Originaltext nicht mehr auffindbar war. Für diese Geschichten gibt es also zwei komplett verschiedene Fuchstexte. Die folgenden Tabellen listen alle Geschichten auf, wo dies der Fall ist.

Erläuterung der Abkürzungen
BDD Barks Donald Duck
BOD Barks Onkel Dagobert
BFF Barks Fähnlein Fieselschweif
BD&O Barks Daisy & Oma Duck
BL Barks Library
BL-DD Barks Library Special Donald Duck
BL-OD Barks Library Special Onkel Dagobert
BL-DÜ Barks Library Special Daniel Düsentrieb
BL-FF Barks Library Special Fähnlein Fieselschweif
BL-OMA Barks Library Special Oma Duck
CBC Carl Barks Collection
DC Donald Classics
MM Micky Maus Magazin
MMB Micky Maus Beilagen
MV / MV2 Mickyvision / Mickyvison (Zweitauflage)
TGDD Die tollsten Geschichten von Donald Duck – Sonderheft
LTB CE Lustiges Taschenbuch Classic Edition
KA Die besten Geschichten mit Donald Duck – Klassik Album
WDGB Walt Disney-Großband
50JDÜ 50 Jahre Daniel sentrieb

Comicgeschichten[Bearbeiten]

Titel
Storycode mit Inducks-Link

Erstübersetzung
Neuübersetzung

Ausgewählte Nachdrucke [1]

Ten Cents' Worth of Trouble
W WDC 50-02

Donald, der Münzsammler (MM 21/68)
Die Jagd nach dem Zehner (WDGB 1)

TGDD 74, BL 4, LTB CE 2
keine Nachdrucke

The Pixilated Parrot
W OS 282-02

Donald Duck und das mathematische Wundertier (MM 33–34/58)
Der zählende Papagei (MM 49–51/73)

BL-DD 15
TGDD 94, DC 3, KA 58, LTB CE 6

Billion Dollar Pigeon
W US 7-03

ohne Titel (MM 10/58)
Die Kunst, reich zu werden (MM 15/79)

BL-OD 7
KA 23, LTB CE 9

The Fabulous Philosopher's Stone
W US 10-02

Der Stein der Weisen (MMB 6–11/60)
Der Stein der Weisen (MM 19–22/76)

BL-OD 8
TGDD 104, LTB CE 10

Forecasting Follies
W US 16-03

ohne Titel (MM 21/57)
Fragen an die Zukunft (MM 25/74)

BL-DÜ 1, 50JDÜ
KA 20, TGDD 145, BOD 4

Forbidden Valley
W DD 54-01

Das verbotene Tal (MMB 19–25/60)
Die Gurkenkrise (MM 49–51/73)

BL-DD 22
KA 57 [2], TGDD 108, BDD 8

The Magic Ink
W US 24-04

ohne Titel (MM 45/59)
Magische Mahntinte (WDGB 1)

BL-OD 15
KA 10, TGDD 144, BOD 6

Krankenstein Gyro
W US 26-02

ohne Titel (MM 26/60)
Kühnes Experiment (MM 34/77)

BL-DÜ 2, TGDD 380
KA 5, BOD 6

Free Ski Spree
W OS 1073-06

ohne Titel (MM 8/61)
Wunder des Schneeschuhs (MM 3/80)

BL-OMA 2
TGDD 114, BD&O

Traitor in the Ranks
W JW 11-01, H 92085

Ein Verräter in den eigenen Reihen (MV 46/74)
Ein schwarzer Tag (BL-FF 3)

MV2 12/82
CBC 29, BFF 1

Einseiter[Bearbeiten]

Titel
Storycode mit Inducks-Link

Erstübersetzung
Neuübersetzung

Ausgewählte Nachdrucke

Crafty Corner
W OS 422-04

ohne Titel (MM 42/59)
ohne Titel (MM 15/77) [3]

BL-DD 25
MM 36/93, KA 54, LTB CE 8

Cast of Thousands
W US 9-05

ohne Titel (MM 3/57)
ohne Titel (MM 35/62)

ohne Nachdruck
BL-OD 1, LTB CE 10

Tale of the Tape
W OS 1095-06

ohne Titel (MM 25/62)
ohne Titel (MM 4/81)

BL-DÜ 4
CBC 20, BOD 9

His Shining Hour
W OS 1095-07

ohne Titel (MM 16/62)
ohne Titel (MM 5/80) [4]

BL-DÜ 4, TGDD 275
CBC 20 , BDD 9

Monkey Business
W US 38-01

ohne Titel (MM 2/63)
ohne Titel (MM 2/81)

BL-OD 2[5]
CBC 23, BOD 9

Anmerkungen[Bearbeiten]

  1. In Nachdrucken können die Texte teilweise stark bearbeitet worden sein. Die Fremdeingriffe der Redaktion werden hier nicht berücksichtigt.
  2. Obwohl der Titel aus der Erstübersetzung entnommen wurde, ist in der Comicgeschichte die Neuübersetzung abgedruckt (nur KA 57).
  3. In späteren Nachdrucken erhält dieser Einseiter den Titel Listige Ecke. Der Titel stammt nicht von Fuchs.
  4. In späteren Nachdrucken erhält dieser Einseiter den Titel Die Schuhputzmaschine. Der Titel stammt nicht von Fuchs.
  5. Der Einseiter hat in diesem Album den Titel Affenzirkus erhalten. Es ist unklar, ob der Titel von Fuchs stammt.

Literatur und Quellen[Bearbeiten]

  • Johnny A. Grote: Carl Barks. Werkverzeichnis der Comics, Stuttgart 1995, ISBN 3-7704-1898-0
  • BarksBase, die umfangreichste Web-Datenbank zu Carl Barks