Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

Quacky

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Quacky

Quacky (ital. OK Quack) ist ein Außerirdischer in Entengestalt mit außergewöhnlichen Fähigkeiten. Er stammt vom Planeten Ducky und reist mit einem Raumschiff, das sich bei Bedarf auf die Größe eines 10-Kreuzer-Stücks zusammenschrumpfen läßt. Erst wenn er es berührt, werden die 10 Kreuzer wieder zum normalem Raumschiff. Die Serie stammt von Carlo Chendi und wurde häufig von Giorgio Cavazzano zeichnerisch umgesetzt.

Aussehen, Charakter und Fähigkeiten[Bearbeiten]

Quacky besitzt ein ausgeprägtes Umweltbewusstsein. (© Egmont Ehapa)

Seine Kappe und das grüne T-Shirt sind seine Grundausstattung.

Er ist sehr gutmütig und setzt sich für Gerechtigkeit ein.

Da Quacky seine „Münze“ einst aus versehen in den „Taler-Umlauf“ gebracht hat, ist er immer auf der Suche nach ihr. Außerdem kann er durch Gedankenkraft Dinge in schweben und versetzen (sogenannte Telekinese). Im übrigen spricht er die Sprache von Schlössern und ist dadurch in der Lage, jede Tür und jeden Panzerschrank zu öffnen. Ducky kann nicht lügen (LTB 118).

Freunde[Bearbeiten]

  • Hubert Bogart (hilft Quacky bei der Suche nach seinem Raumschiff)
  • Donald Duck
  • Dagobert Duck (lässt Quacky in seinem Geldspeicher nach seinem 10 Kreuzer-Raumschiff suchen, obwohl er es nicht gerne sieht, wenn jemand sein Geld durchwühlt!)

Folgen und Veröffentlichung[Bearbeiten]

Gastauftritte[Bearbeiten]

  • 60 anni insieme con Topolino, auf deutsch unveröffentlicht
  • Das Lustige Taschenbuch 500 (Topolino 2000), LTB Sonderedition 2017-5
  • Geisterlehrer (Goosebusters), LTB 334
  • Die Nymphen der Nacht (The Daughters of Evening), LTB 452

Weblinks[Bearbeiten]