Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

Tabea Trifftig

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zeichnung Tabeas von Casty
Tabea und ihr Onkel Thaddäus in Die verschollene Expedition. (© Egmont Ehapa)

Doktor Tabea Trifftig (engl. Eurasia Tost) ist eine junge Archäologin und Abenteurerin, erfunden von Casty.

Sie ist eine Art weibliche Form von Indiana Goof, jedoch mit weniger schrulligen Charakterzügen. Ist sie mit von der Partie, rücken ihre Freunde Micky und Goofy oft ein wenig in den Hintergrund. Tabeas Präsenz können sich weder Micky noch Goofy entziehen - sie folgen vertrauensvoll dem Instinkt der Wissenschaftlerin.

Seit dem Ende von „Der widerspenstige Koloss“ ist sie auf der Suche nach Atlantis und muss sich dabei mit der ominösen Geheimloge der Blauen Orchidee herumschlagen, die ebenfalls auf der Suche nach dem Wissen der Atlanter sind, es jedoch für kriminelle Zwecke nutzen wollen.

Die ersten drei Comics mit Tabea wurden von Giorgio Cavazzano gezeichnet, seit „Das mysteriöse Metall“ zeichnet Casty sie allerdings selbst.

Auftritte[Bearbeiten]

Nach dem ursprünglichen Erscheinungsdatum geordnet

Ebenfalls momentan auf Deutsch unveröffentlicht sind ihre weiteren Auftritte in Geschichten, die nicht von Casty stammen:

Weblinks[Bearbeiten]