LTB Ultimate 46

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Tick, Trick, Track.jpg Achtung! Dieser Artikel behandelt einen Band, der noch nicht erschienen ist. Sämtliche Daten stammen von Lustiges Taschenbuch.de und/oder INDUCKS.


Lustiges Taschenbuch Ultimate
Band 46
LTB Ultimate 46.png
Erscheinungsdatum: 8. Juli 2022
Chefredakteur: Marko Andric
Übersetzer:
Geschichtenanzahl: 11
Seitenanzahl: 306
Preis: 12,00 €
Weiterführendes
Liste aller Lustigen Taschenbücher Ultimate
Ind.PNG Infos zu LTB Ultimate 46 im Inducks


Inhalt[Bearbeiten]

Wer ist Phantomias?[Bearbeiten]

I PK 107-1

Glückspilz hinter Gittern[Bearbeiten]

I PK 115-1

Phantomias ist mal wieder einem Dieb auf die Fersen, dieses Mal ist er es allerdings, doch es läuft einiges schief! Verhaftet wird merkwürdigerweise Gustav Gans, obwohl Phantomias felsenfest davon überzeugt ist, dass Gustav nicht der Übeltäter ist. Aber für einen Glückspilz wie Gustav stellt sich das Gefangenendasein natürlich etwas anders dar als für Wald- und Wiesenhäftlinge. Zeitgleich versucht Phantomias, den Diebstahl aufzuklären und den wahren Dieb zu finden…

Flucht in die Zukunft[Bearbeiten]

I PK 123-1

Die Schattenseiten des Ruhms[Bearbeiten]

I PKC 8-1

Furioses Finale[Bearbeiten]

I PKC 10-1

Doppelknüller[Bearbeiten]

I TL 2624-1

Die Reporter Tick, Trick, und Track brauchen ein Knüller für ihre Schulzeitung, die sich schlecht verkauft. Sie haben die gute Idee, den stadtbekannten Superhelden Phantomias zu interviewen und als Doppelknüller wollen sie Phantomias mit seinem besten Freund Donald Duck photographieren. Sie wissen jedoch nicht, dass Donald und Phantomias dieselbe Person ist. Zum Glück hat Donald einen Donald-Roboter, der ihn vertreten kann. Während der Programmierung aber kommt es zu einem Kurzschluss und unglücklicherweise ist Ingenieur Düsentrieb nicht anwesend. Als das Interview zu Ende geht, wollen die Kinder endlich das Photo und Phantomias macht sich Sorgen um seine Geheimidentität.

Ein unerwarteter Verbündeter[Bearbeiten]

I TL 2633-1

Geistreiche Rache[Bearbeiten]

I PKC 18-1

Von Geistern und Ganoven[Bearbeiten]

I PKC 29-1

Zwei sind einer zu viel[Bearbeiten]

I PKC 30-1

Eine eher ungewöhnliche Figurenkonstellation (© Egmont Ehapa)

Dagobert braucht dringend Phantomias, um einen Geldtransport zu überwachen. Doch in den nächsten Tagen geschehen seltsame Dinge: Phantomias ruft bei Donald an und will sich mit ihn in den Ruinen der Villa Rosa treffen. Wie ist das möglich – Donald ist doch Phantomias! Natürlich wird er misstrauisch. Trotzdem geht er als Phantomias zur Villa – und wird von einem anderen Phantomias überwältigt. Der stellt sich als Roboter der Panzerknacker heraus. Er soll den eigentlichen Phantomias ersetzen und den Geldtransport natürlich geradewegs zu den Banditen bringen…

Der kopflose Korsar[Bearbeiten]

I TL 2461-1

Weblinks[Bearbeiten]