Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

LTB 259

Aus Duckipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
LTB 259: Die grosse Flut
Erscheinungsdatum: 27. April 1999
Chefredakteur: Harald Saalbach
Übersetzer: Gerlinde Schurr, Michael Nagula, Eckart Sackmann, Klaus Strzyz, Peter Daibenzeiher
Geschichtenanzahl: 7 Geschichten
Preis (1. Auflage): DM 6,80
Besonderheiten:

16 Extraseiten

Weiterführendes
Ind.PNG Infos zu LTB 259 beim Inducks
vorherg. Ausgabe folgende Ausgabe


Geschichten:
Name Seiten Hauptfigur Genre
Die grosse Flut 45 S. Fähnlein Fieselschweif
Ohne Licht geht es nicht 22 S. Donald Duck, Daniel Düsentrieb
Die tubetanische Tuba 28 S. Dagobert Duck
Der schüchterne Windmacher 35 S. Micky Maus
Wilde Räuber aus dem Weltall 50 S. Donald Duck, Dagobert Duck, Daniel Düsentrieb
Ein dynamischer Gegner 20 S. Phantomias
Der verschwundene Shogun 50 S. Donald Duck


LTB-Geschichten[Bearbeiten]

Die grosse Flut[Bearbeiten]

© Egmont Ehapa


Ohne Licht geht es nicht![Bearbeiten]

Daniel Düsentrieb erzählt Donalds Neffen die Geschichte von der Erfindung der Glühbirne. Wir werden so wieder einmal ins viktorianische Zeitalter versetzt, wo Düsentiebs Vorfahr als Erfinder wirkte, unter Mithilfe eines Vorfahren Donalds. Die beiden erfinden die erste Glühbirne, doch Donalds Verfressenheit bewirkt, dass das Patent zu spät angemeldet wird: Edison war um einen Tag schneller.


Die tubetanische Tuba[Bearbeiten]

Werbung für das LTB 259 (© Disney)

In Onkel Dagoberts Geldspeicher manifestiert sich aus heiterem Himmel ein Bewohner Tubets. Dagobert soll dessen Buch veröffentlichen, in dem unter anderem die Technik des „sich Materialisierens“ verraten wird. Dagobert willigt ein, unter der Bedingung, dass ihm diese Technik – zwecks billigen Reisens - beigebracht wird. In Tubet macht er die Palastbewohner mit seiner Geschäftigkeit verrückt und entdeckt die sagenumwobene Stadt Duckati, wo die tubetanische Tuba hängt. Wer sie spielt, soll sich augenblicklich an jeden Ort der Welt teleportieren können.


Der schüchterne Windmacher[Bearbeiten]

Auf dem Weg zu seiner Tante Mineola Maus wird Micky von unerklärlichen Wetterphänomenen heimgesucht. Dahinter steht ein verliebter, aber schüchterner Erfinder und Wettermacher, der seine Gefühle für Mineola Maus über selbstgemachtes Wetter auszudrücken versucht.


Wilde Räuber aus dem Weltall[Bearbeiten]

Als die Entenhausener Sternwarte Signale von Lebewesen aus dem All empfängt, ist die Aufregung riesig. Der Bau eines Teletransporters, nach der Bauanleitung der Aliens von Daniel Düsentrieb vorgenommen, weckt grosse Erwartungen. Und tatsächlich, die Verbindung klappt, ein fremdes Raumschiff materialisiert sich im Transporter – doch die Botschafter von den Sternen entpuppen sich als wilde Räuber, die sich sofort aufmachen, die Wertsachen der Erde aufzuspüren. Natürlich wird schon nach kurzer zeit der ducksche Geldspeicher ins Visier genommen… Dies ist aber erst der Anfang einer wahren Odyssee durch den Weltraum. Denn Dagobert und Donald begeben sich sodann ins All - auf die Suche nach dem gestohlenen Speicherinhalt.


Ein dynamischer Gegner[Bearbeiten]

Ein neuer Gegner für Phantomias taucht aus dem Nichts auf und raubt Banken aus. Es handelt sich um einen unbesiegbaren Superbösewicht, der wie ein Dynamo funktioniert: Die Schläge, die er einsteckt, laden ihn mit Kraft auf, was dazu führt, dass er umso stärker zurückhaut. Daniel Düsentrieb hilft Phantomias, die entscheidende Schlacht zu gewinnen.


Der verschwundene Shogun[Bearbeiten]

Donald wird durch eine Explosion ins alte Japan geschleudert, wo er auf eine Prinzessin in Bedrängnis trifft. Kurz darauf wird sie von einem bösen Samurai entführt, weil dieser aus ihr den Ring ihres mächtigen Vaters erpressen will. Mit ihm käme er selbst an die Macht. Donald trifft in der Folge immer wieder auf die gefangene Prinzessin und kann sie schliesslich befreien.

LTB-Extras[Bearbeiten]

Donald in Comic-Strips - Folge 5[Bearbeiten]


Donald Comic Klassiker - Folge 5[Bearbeiten]

  • Seitenzahl: Extraseite 2 bis 14 (13 Seiten)


Donald in Italien - Folge 5[Bearbeiten]