Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

Abenteuer Team 11

Aus Duckipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abenteuer Team 11
(© Egmont Ehapa)
Erscheinungsdatum: 10.10.1996
Chefredakteur: Silvio Peter
Übersetzungen: Gudrun Smed
Preis: DM 4,20

S 30,-

Vorherige Ausgabe: Abenteuer Team 10
Folgende Ausgabe: Abenteuer Team 12

Inhalt[Bearbeiten]

Traum ohne Wiederkehr?[Bearbeiten]

Donald ist zwar für seinen ausdauernden Tiefschlaf bekannt, aber nach fünf Tagen machen sich seine Neffen doch Sorgen, weil ihr Onkel partout nicht aufwacht. Sie ziehen Onkel Primus zu Rate, der entdeckt, dass Donald in seinem eigenen Traum gefangen ist, und mit einem alten Ritus präkolumbianischer Indianer schickt Primus Tick, Trick und Track in Donalds Traumwelt. Dort angekommen entdecken die drei ihren Onkel in einem märchenhaften Entenhausen, aus dem Donald nicht mehr in die Realität zurückkehren will, doch wenn er zu lange in diesem Traum bleibt, wird er vielleicht für immer dort bleiben müssen...


Das Umwelt-Vorbild[Bearbeiten]

Tick, Trick und Track testen Herrn Düsentriebs neueste Erfindung, einen Roboter für Mülltrennung. Auf ihrem gemeinsamen Spaziergang durch Entenhausen erfahren die drei und ihre Freunde allerhand über verschiedene Abfallsorten und wie sie umweltschonend entsorgt werden.


Findelkind im Weltraum[Bearbeiten]

Während einer Raumpatrouille entdeckt Goofy auf einem Asteroiden ein Findelkind der Plutanier. Micky beschliesst, das Kind zu einer der beiden Plutanier-Kolonien zu bringen, doch dort wird kein Kind vermisst. Auf dem Weg zu der anderen Kolonie begegnen Micky und Goofy einem stellaren Streifenpolizisten, der auf der Suche nach einem flüchtigen Verbrecher ist, und Micky wird schnell klar, was es mit dem geheimnisvollen Findelkind wirklich auf sich hat...


Der Meteoritenregen[Bearbeiten]

Damit sich Tick, Trick und Track in der Nacht einen angekündigten Meteoritenregen anschauen können, schickt Donald seine Neffen für einen Mittagsschlaf ins Bett, doch für die drei ist das Einschlafen nicht ganz einfach.


Eine kurze Geschichte der Ducks[Bearbeiten]

In einer fernen Zukunft hält Donald als Aushilfsdozent der Weltraum-Universität eine Vorlesung, in der einige „Legenden“ der Weltgeschichte richtiggestellt werden sollen, denn an praktisch jedem wichtigen Ereignis der Menschheitsgeschichte waren die Ducks massgeblich beteiligt. So ist es allein ihnen zu verdanken, dass die Dinosaurier von der Erde vertrieben wurden, und im alten Ägypten die Pyramiden aus kleinen Bauklötzchen zusammengeklebt wurden. Auch den schwächlichen Julius Ganter Cäsar machten die Ducks im Gallischen Krieg zum Sieger – aber kann Donald seine Zuhörer von diesen Thesen wirklich überzeugen?