Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

Abenteuer Team 27

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Abenteuer Team 27
(© Egmont Ehapa)
Erscheinungsdatum: 08.01.1998
Chefredakteur: Silvio Peter
Übersetzungen: Gudrun Smed-Puknatis
Preis: DM 4,20

öS 30,–

Besonderheit: Angabe von Autor/Zeichner
Vorherige Ausgabe: Abenteuer Team 26
Folgende Ausgabe: Abenteuer Team 28

Inhalt[Bearbeiten]

Das Schmieröl der Eskimos[Bearbeiten]

Um die Produktivität seiner Fabriken zu steigern, kauft Onkel Dagobert einem Professor Schmotzer Pläne ab, die ihn zu dem Versteck eines hochwirksamen Schmiermittels führen sollen, das ein lange ausgestorbener Eskimostamm aus einer längst ausgestorbenen Algensorte gewonnen hatte. Mit einer abenteuerlichen Dampflokomotive fahren die Ducks ins ewige Eis, um einen durchsichtigen Berg zu suchen. Als sie dort die Vorräte an Schmieröl finden, scheint Onkel Dagobert sein Ziel erreicht zu haben, doch plötzlich quälen ihn Zweifel, ob das Öl ihm wirklich die erhoffte Hilfe bringt.


Es war einmal... in Amerika: Micky und die Schlacht um Alamo[Bearbeiten]

1836: Micky „Junior“ wächst in einer Kleinstadt am Mississippi auf und träumt davon, das grosse Land Amerika zu entdecken. In der nahegelegenen Handelsstation trifft er auf Pecos Goof, der Freiwillige sucht, um die texanischen Rebellen im Kampf gegen die Mexikaner zu unterstützen. Micky schliesst sich der Truppe von Pecos Goof an, und sie erreichen das Fort Alamo fast gleichzeitig mit dem mexikanischen General Santa Anna. Bevor jedoch der „Kampf bis zum letzten Mann“ losbricht, schickt Colonel Travis Pecos Goof und Micky auf eine Mission ins Hauptquartier von General Sam Houston ins ferne San Antonio...


Die schreckliche Helene[Bearbeiten]

Gleich an Donalds erstem Arbeitstag als Leuchtturmwärter droht ein heraufziehender Hurrikan namens „Schreckliche Helene“ die Eintönigkeit der kleinen Insel vor Entenhausens Küste zu durchbrechen. Kaum hat das stürmische Unwetter eingesetzt, taucht das Ganovenduo Bonny und Ronny am Leuchtturm auf und bringt Donald und seine Neffen in ihre Gewalt. Die zwei Schufte löschen das Leuchtfeuer, damit der vor der Küste kreuzende Öltanker MS Petrolia an der Südküste havariert und eine Ölpest verursacht, und damit ihren Grundstücken an der Nordküste eine Wertsteigerung einbringt. Aber die beiden haben nicht mit dem Widerstand und Einfallsreichtum der Ducks gerechnet.