Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

Abenteuer Team 39

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Abenteuer Team 39
(© Egmont Ehapa)
Erscheinungsdatum: 10.12.1998
Chefredakteur: Silvio Peter
Übersetzungen: Gudrun Smed-Puknatis
Preis: DM 4,20

öS 30,–

Besonderheit: Titelseite mit Inhaltsverzeichnis

Angabe von Autor/Zeichner

Vorherige Ausgabe: Abenteuer Team 38
Ende der Taschenbuchreihe

Inhalt[Bearbeiten]

Aus dem Tagebuch der Ahnin Lady Daisy: Der rosarote Ritter[Bearbeiten]

Als Lady Daisy am Hofe des Königs vorgestellt wird, gewährt der König ihr einen Wunsch. Sie ersehnt sich, als Ritter in den Dienst der Königs gestellt zu werden, doch der König kann ihr diesen Wunsch nicht erfüllen. Enttäuscht lässt sie die galanten Hofritter zurück und will in ihr Schloss auf dem Land zurückkehren. Doch in einem kleinen Dorf ersteht sie eine rosarote Ritterrüstung, und fortan kämpft sie erfolgreich als geheimnisvoller Rosaroter Ritter gegen Schurken und des Königs kampferprobte Ritter. Eines Tages ereilt sie der Ruf des Königs, denn sein Bruder, Graf Hagestolz, erhebt Anspruch auf den Thron, und die Streitfrage soll in einem Turnier ausgetragen werden. Der Rosarote Ritter ist der einzige, der sich Graf Hagestolz‘ Herausforderer stellen will, und auch diesmal geht er siegreich hervor. Doch nun verlangt der König das Gesicht des geheimnisvollen Ritters zu sehen, und damit scheint Daisys Traum vom ritterlichen Leben beendet zu sein.


Die Erinnerung an morgen[Bearbeiten]

Micky befragt für eine Reportage über das bevorstehende Jahr 2000 bedeutende Wissenschaftler, Stadtplaner und andere Visionäre der Zeit, auch bei den Professoren Zapotek und Marlin wird er vorstellig. Obwohl er mit der Zeitmaschine gerne einmal in die Zukunft reisen möchte, schicken die beiden Wissenschaftler Micky zuerst in die Vergangenheit, denn dort liegen die Wurzeln der Zukunft. Zweitausend Jahre zurück reist Micky zu einem Zeitpunkt, an dem die Römer eine Volkszählung in einem vorderasiatischen Protektorat vornehmen, und die Bevölkerung unterdrückt wird. Von dort wird Micky tausend Jahre weiter geschickt, in einen Fischerort im südlichen Europa, dessen Küste immer wieder von Piraten heimgesucht wird. Zum Abschluss seiner Reise erhält Micky einen Ausblick auf das Entenhausen des Jahres 2020, in dem sich zwar Umwelt und Technik verändert haben, die Menschen aber immer noch mit den gleichen Alltagsproblemen zurecht kommen müssen.


Der blaublütige Tarzan[Bearbeiten]

Als Donald von einer Belohnung über 100.000 Taler hört, die drei ältere Damen für das Auffinden ihres einzigen Verwandten und Erben ausgelobt haben, beschließt er, den verschwundenen Baron Theobald von Eulenfels aufzuspüren. Ein Hinweis deutet darauf hin, dass der Baron als Urwald-Eremit auf einer abgelegenen Insel im Pazifik lebt. Donald lässt sich von den drei Tanten einen Vorschuss auf die Belohnung geben und setzt mit seinen drei Neffen Segel in Richtung Pazifik. Und tatsächlich findet er den Verschollenen quicklebendig mit einem zahmen Bären als Haustier in einem Baumhaus zurückgezogen lebend. Als Donald den Grund dafür erfährt, warum der Baron Reißaus vor seinen Tanten genommen hat, kann er ihm eine für alle Beteiligten „schmackhafte“ Lösung anbieten.