In den nächsten Tagen wird die Duckipedia technisch auf den neuesten Stand gebracht! Dabei kann es leider auch zu kleinen Einschränkungen kommen.

Benutzer:ZicheFan/ Hauptseite

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Duckipedia Gruß 2.png

Die Duckipedia ist eine Enzyklopädie zum Lebenswerk und Vermächtnis von Walt Disney.

Als Wiki gestaltet, hat jeder die Möglichkeit, sich direkt an unserem Projekt zu beteiligen. Artikel über Filme und Comics sind genauso gefragt, wie Biographien, Rezensionen und unternehmensgeschichtliche Hintergründe. Neue Autoren sind immer gerne gesehen.

Melde dich jetzt kostenlos bei uns an.

Seit August 2005 haben wir so bereits 5.231 Artikel geschrieben.

Filmnews

Chaos im Netz3.jpeg

Ab dem 24. Januar läuft Chaos im Netz in den deutschen Kinos.

Comicnews

Am 5. November erschien der diesjährige Lustiges Taschenbuch Sonderband 15 mit Weihnachtsgeschichten.

Beteiligung

Die wichtigsten Tipps zum Einstieg in die Duckipedia findest du in unserem Mitarbeiter-Portal. Folge einfach den angegebenen Links.

- - Portale - -
Mitarbeit - Film - Micky Maus

- - Anhaltspunkte - -
Gesuchte Seiten
Letzte Änderungen
Exzellente Artikel

Kristallkugel pet.PNG

Ehapa Exklusiv
Pets
Kristallkugel

Neue Artikel

Tron (Arcade) | John Ales | Stop-Motion | Agent 00 | Lloyd Bridges | MMM/1961 | MMM/1960 | Daddy ohne Plan | Alan Menken

Biographie Portrait
John Ales
Schauspieler
* 3. Januar 1969
Agent 00 3.JPG
Lloyd Bridges
Schauspieler
* 15. Januar 1913 - † 10. März 1998
Mafia 4.JPG
Brandon Lee
Schauspieler
* 1. Februar 1965 - † 31. März 1993
Brandon lee.JPG
Fiona Shaw
Schauspieler
* 10. Juli 1958
Fiona Shaw.JPG
  • ... der Komponist Hans Zimmer, der 1995 für Der König der Löwen mit dem Oscar ausgezeichnet wurde, vor kurzem durch eine Vertragsklausel veranlasst hat, dass seine Werke nicht mehr für den "begehrten" Filmpreis nominiert werden dürfen? Begründet hat er das damit, dass der durch die Academy entstehende Rummel sein "ganzes Leben aus dem Gleichgewicht" bringen würde.
  • ... Carl Barks das Ende seiner Fähnlein-Fieselschweif-Geschichte Das Ungeheuer vom Schwefelsee umzeichnen musste, weil es der Verlag für zu düster befand?
  • ... der Skandal-Rocker Marilyn Manson und die ehemalige Stripperin Dita Von Teese im Jahr 2005 auf einem Grundstück des prominentesten Barks-Anhängers, Gottfried Helnwein, geheiratet haben? Die Ehe ging jedoch nach nur einem Jahr in die Brüche.
  • ... das Disney für 350 Millionen US-Dollar das Onlinegame Club Pinguin gekauft hat und dieses jetzt neben Fluch der Karibik Online und Toon Town Online anbietet?


Jubiläen & Geburtstage

12. Januar:
Hugh Hennesy, US-amerikanischer Trickfilm-Zeichner (1891-1954)
Charles Perrault, französischer Autor (1628-1703, Erfinder von Cinderella)
15. Januar:
Allie Wrubel, US-amerikanische Komponistin (1905-1973)
Marjorie Bennett, australische Schauspielerin (1896-1982)
16. Januar:

Edna Disney, US-amerikanische Trickfilm-Zeicherin (1890-1984, Ehefrau von W. Disneys Bruder Roy)

17. Januar:

Claude Coats, US-amerikanischer Trickfilm-Zeichner (1913-1992)

18. Januar:

A. A. Milne, Erfinder von Winnie Puuh (1882-1956)

19. Januar:
Charles Henderson, US-amerikanischer Komponist (1907-1970)
Jack Cutting, US-amerikanischer Trickfilm-Regisseur (1908-1988)
20. Januar:
Tudor Owen, walisischer Schauspieler (1898-1979)
Nat Farber, US-amerikanischer Komponist (1918-1975)
23. Januar:
David Hand, US-amerikanischer Trickfilmregisseur (1900-1986)
Max Smith, US-amerikanischer Synchronsprecher (1913-1999)
24. Januar:

Wilfred Jackson, US-amerikanischer Trickfilmzeichner (1906-1988)