Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

Entenhausen – Weltstadt an der Gumpe

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Entenhausen – Weltstadt an der Gumpe
Erscheinungsdatum: 06. November 2014
verantwortlicher Redakteur: Christopher Bünte
Lektorat: Elvira Brändle
Lettering: Eleonore Spindelböck
Coverillustration: Paco Rodriquez
Gestaltung: Wolfgang Berger
Koordination: Theresa Lindenstruth
Anzahl Geschichten: 26 Geschichten
Preis: € 29,95 (D), € 30,80 (A)
Format: 245 mm (Höhe) x 175 mm (Breite)
Bindung: 416 Seiten Hardcover
ISBN: 978-3-7704-3796-2
Entenhausen – Weltstadt an der Gumpe (© Egmont Ehapa)

Entenhausen – Weltstadt an der Gumpe ist ein Comicband der Egmont Comic Collection. Er enthält zahlreiche Comics von verschiedenen Autoren und Zeichnern, in denen es um Entenhausen geht. Die Geschichten beschäftigen sich sowohl mit der Entstehung und der Geschichte der Stadt an der Gumpe, als auch mit dem Alltag der Enten- und Maus-Metropole.

Inhalt[Bearbeiten]

Kennst du das Land, wo die Enten hausen …?[Bearbeiten]

Eingefrorenes Geld[Bearbeiten]

Seine Majestät Dagobert I.[Bearbeiten]

In den Stapfen der Pilgeronkel[Bearbeiten]

Der reichste Mann der Welt[Bearbeiten]

Das Geheimnis von Emil Erpel[Bearbeiten]

Die "Große Heldentat"[Bearbeiten]

Das Wüten des Fortschritts[Bearbeiten]

Der richtige Mann am falschen Platz[Bearbeiten]

Die Kunst des Pendelns[Bearbeiten]

Der Duck, den es nie gab[Bearbeiten]

Bildung ist das halbe Entenleben[Bearbeiten]

Nichts als die Wahrheit[Bearbeiten]

Kunstmüll[Bearbeiten]

Das Superhirn[Bearbeiten]

Macht und Medien[Bearbeiten]

Die Monsterstadt[Bearbeiten]

Sicherheit für Entenhausen[Bearbeiten]

Sensation auf vier Pfoten[Bearbeiten]

Die Sinfonie der Gumpenstadt[Bearbeiten]

Spaß mit Striezel[Bearbeiten]

Der Wettkampf[Bearbeiten]

Der Müll des Monats[Bearbeiten]

Verrückt nach Blubberlutsch[Bearbeiten]

Olè, olè, FCE![Bearbeiten]

Das Weihnachtsfestessen[Bearbeiten]

Undank ist der Welt Lohn[Bearbeiten]

Nachbarschaftspflege[Bearbeiten]

Das Geheimnis der Trainerbank[Bearbeiten]

Knapp vorbei ist auch daneben[Bearbeiten]

Warum in die Ferne schweifen …[Bearbeiten]

Die Macht des Geldes[Bearbeiten]

Zu viel Zivilisation[Bearbeiten]

Albtraum über Entenhausen[Bearbeiten]

Beilage[Bearbeiten]

Dem Buch ist der offizielle Stadtplan von Entenhausen beigelegt. Ersteller im Zuge der M.Ü.C.K.E-Forschung war Jürgen Wollina.

Weblinks[Bearbeiten]