Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

Entenhausen – Weltstadt an der Gumpe

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Entenhausen – Weltstadt an der Gumpe
Erscheinungsdatum: 06. November 2014
verantwortlicher Redakteur: Christopher Bünte
Lektorat: Elvira Brändle
Lettering: Eleonore Spindelböck
Coverillustration: Paco Rodriquez
Gestaltung: Wolfgang Berger
Koordination: Theresa Lindenstruth
Anzahl Geschichten: 26 Geschichten
Preis: € 29,95 (D), € 30,80 (A)
Format: 245 mm (Höhe) x 175 mm (Breite)
Bindung: 416 Seiten Hardcover
ISBN: 978-3-7704-3796-2
Entenhausen – Weltstadt an der Gumpe (© Egmont Ehapa)

Inhalt[Bearbeiten]

Kennst du das Land, wo die Enten hausen …?[Bearbeiten]

Eingefrorenes Geld[Bearbeiten]

Seine Majestät Dagobert I.[Bearbeiten]

In den Stapfen der Pilgeronkel[Bearbeiten]

Der reichste Mann der Welt[Bearbeiten]

Das Geheimnis von Emil Erpel[Bearbeiten]

Die "Große Heldentat"[Bearbeiten]

Das Wüten des Fortschritts[Bearbeiten]

Der richtige Mann am falschen Platz[Bearbeiten]

Die Kunst des Pendelns[Bearbeiten]

Der Duck, den es nie gab[Bearbeiten]

Bildung ist das halbe Entenleben[Bearbeiten]

Nichts als die Wahrheit[Bearbeiten]

Kunstmüll[Bearbeiten]

Das Superhirn[Bearbeiten]

Macht und Medien[Bearbeiten]

Die Monsterstadt[Bearbeiten]

Sicherheit für Entenhausen[Bearbeiten]

Sensation auf vier Pfoten[Bearbeiten]

Die Sinfonie der Gumpenstadt[Bearbeiten]

Spaß mit Striezel[Bearbeiten]

Der Wettkampf[Bearbeiten]

Der Müll des Monats[Bearbeiten]

Verrückt nach Blubberlutsch[Bearbeiten]

Olè, olè, FCE![Bearbeiten]

Das Weihnachtsfestessen[Bearbeiten]

Undank ist der Welt Lohn[Bearbeiten]

Nachbarschaftspflege[Bearbeiten]

Das Geheimnis der Trainerbank[Bearbeiten]

Knapp vorbei ist auch daneben[Bearbeiten]

Warum in die Ferne schweifen …[Bearbeiten]

Die Macht des Geldes[Bearbeiten]

Zu viel Zivilisation[Bearbeiten]

Albtraum über Entenhausen[Bearbeiten]

Beilage[Bearbeiten]

Dem Buch ist der offizielle Stadtplan von Entenhausen beigelegt. Ersteller im Zuge der M.Ü.C.K.E-Forschung war Jürgen Wollina.

Weblinks[Bearbeiten]