LTB Enten-Edition 55

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen



Lustiges Taschenbuch Enten-Edition
Band 55
Wir einfach unzertrennlich
Enten-Edition 55.png

Erscheinungsdatum: 04.08.2017
Chefredakteur: Keine Angaben
Übersetzer: Keine Angaben
Geschichtenanzahl: 13
Seitenanzahl: 340
Preis: € 6,99
Weiterführendes
Liste aller Lustigen Taschenbücher Enten-Edition
Ind.PNG Infos zu LTBE 55 beim Inducks



Inhalt[Bearbeiten]

Galaktischer Rollentausch[Bearbeiten]

I TL 1841-C

Liebeswirren[Bearbeiten]

I TL 2881-1

Der große Santori[Bearbeiten]

I TL 1950-C

Da Donald selbst von seinen Plakaten hypnotisiert wird, erwählt der Magier Santori Donald in einer seiner Shows zu seinem Medium. Als Santori sieht, wie stark er Donalds Willen beeinflussen kann, beschließt er ihn für finstere Machenschaften zu benutzen. Vor einer Kreditbank redet er ihm unter Hypnose ein, er wäre eine Berggorilla, worauf Donald, von seiner plötzlich auftauchenden Kraft beflügelt, die Wand aufbricht und seinen „Meister“ zum Tresor führen will. Das verhindern Tick, Trick und Track, die Santori und ihren Onkel vorausahnend zur Kreditbank gefolgt waren. Als sie den Magier überraschen, will er sie ebenfalls hypnotisieren, da sie jedoch vor einem Spiegel stehen bücken die Drei sich einfach, so dass Santori Opfer seiner eigenen Gabe wird. Er wird festgenommen, doch Dank seiner Fähigkeiten wird sein Gefängnisaufenthalt zur Erholungskur, da er einfach seine Wächter hypnotisiert damit sie für ihn die Diener spielen...

TTT-Blog: Ein Blog rockt[Bearbeiten]

I TL 2720-3

TTT-Blog: Eine Prinzessin für Track[Bearbeiten]

I TL 2722-3

TTT-Blog: Helden der Fahrradwege[Bearbeiten]

I TL 2725-2

Voll im Glücksstress[Bearbeiten]

I TL 2492-5

Kulinarischer Kulturaustausch[Bearbeiten]

I TL 3000-5

Die Lügnerpillen[Bearbeiten]

I PM 147-3

Der Zeitungskrieg[Bearbeiten]

I TL 720-C

Tick, Trick und Track haben seit neuestem eine kleine Zeitungsredaktion. Doch die anderen Kuriere sind ihnen einfach immer voraus. Und nur knapp bekommen sie noch mit, dass gerade ein Spiel zwischen zwei wichtigen Mannschaften steigt. Als sie ins Stadion wollen, haben sie aber kein Geld für Tickets. Und der Einlasser ist streng, er gewährt den dreien keinen Zutritt. Also müssen sie sich mit dem Über-die-Mauer-Zuschauer-Platz zufrieden geben. Als das Spiel vorbei ist und sie die Zeitung fertig haben, kommt ihnen die Konkurenzzeitung „Schülerplage“ um wenige Sekunden zuvor. Schon wieder bleiben sie auf allen Exemplaren sitzen.

Da haben sie eine Idee: Warum tun sie sich nicht einfach mit jemandem zusammen, um eine vorhersehbare Handlung zu erzeugen und drucken vorab die Zeitung, damit man sie direkt verkaufen kann? Die Knackerknaben sind die ersten, die ihnen über den Weg laufen, und so planen sie, dass die Panzerknacker den Geldspeicher überfallen. Der Plan geht perfekt auf und Tick, Trick und Track werden alle Zeitungen los. Aber an nur einen Käufer. In der Zeitung muss wohl etwas gestanden haben, das ihn mächtig interessiert hat.

Reisen mit dem Wind[Bearbeiten]

I GM 12-3

Das Geheimnis der Gargoyles[Bearbeiten]

I TL 1694-B

Die Sportskanonen[Bearbeiten]

I TL 1456-AP