Disney+ Bildleiste.jpg
Du kennst dich mit Disney-Filmen aus? Wir brauchen dich!

Pietro Zemelo

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Pietro Zemelo.jpg

Pietro B. Zemelo (*15. Dezember 1985[1]) ist ein junger italienischer Disney-Comic-Autor. Er schreibt seit 2014, sowohl Maus- als auch Duck-Geschichten.

Biographie[Bearbeiten]

Pietro Zemelo gibt am 15. Juli 2014 sein Debüt als Disney-Autor, mit der von Giulio Chierchini gezeichneten Kurzgeschichte Paperino e il Sarchiapotto (auf Deutsch noch unveröffentlicht). Nach eigenen Angaben wurde damals ein Traum für ihn war. Wenige Monate später, im Dezember desselben Jahres, folgte seine erste lange Geschichte Lauf, Donald, Lauf! (LTB 478), die er zusammen mit Alessandro Gottardo verwirklichte. Einige Wochen später folgt dann mit Hollys Weihnachtswichtel (LTB Weihnachten 21) Zemelos erste Maus-Geschichte. 2017 arbeitete er zusammen mit Vito Stabile und Federico Franzò an der langen Geschichte Zio Paperone e il deposito sotto A.S.S.E.D.I.O. (auf Deutsch noch unveröffentlicht). Seitdem ist er an zahlreichen Geschichten beteiligt, seine am häufigsten verwendeten Figuren sind Donald und Dussel. Mit Team auf Tour schrieb er 2019 seine erste Story für den Egmont-Verlag in Dänemark. Zemelo schreibt vor allem kurze Geschichten, allerdings beschränkt er sich nicht auf simple Gagstorys, sondern geht auch regelmäßig tiefer in die Charaktere hinein, wie beispielsweise in Die schlechtere Hälfte, wo er das Verhältnis Donald-Phantomias beleuchtet. Außerdem zeichnet er gerne Comics, für Disney illustrierte er allerdings erstmal nur ein paar wenige Einseiter von Tito Faraci, bis er 2021 seine ersten längeren Geschichten zeichnete.

Comics (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. animeclick.it, abgerufen am 16. Dezember 2021