Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

LTB 528

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Lustiges Taschenbuch 528:
Die Saga beginnt
Erscheinungsdatum: 07.01.2020
Chefredakteur: Peter Höpfner
Übersetzer: Manuela Buchholz, Peter Daibenzeiher, Eckart Sackmann, Susanne Walter
Geschichtenanzahl: 6 Geschichten
Preis (1. Auflage): D: 6,99 €

A: 7,00 €
CH: 12,50 SFR

Besonderheiten:

Preisänderung von 6,50 auf 6,99 €

Weiterführendes
Ind.PNG Infos zu LTB 528 beim Inducks
vorherg. Ausgabe folgende Ausgabe
© Egmont Ehapa

Inhalt[Bearbeiten]

Donald Quest Saga 1: Episode 1: Der Hammer der Magie[Bearbeiten]

XPW DQ 1-1

Prolog: Der Meteormaster beginnt mit seinen Meteorbiests eine Invasion und fällt auf einem Planeten ein. Jedes dieser Biester hat ganz eigene Kräfte und Fähigkeiten. Nur die Biestbuster stellten sich den Monstern und Invasoren in den Weg. Held gesucht: Donald arbeitet für Dagobert, um seine Schulden abzubauen. Als plötzlich die Panzerknacker versuchen das Gold von Dagobert zu stehlen, schickt er Donald sowie Tick, Trick und Track los, um sich als Biestbuster gegen die Feinde zu stellen. Kampf um die Feste: Beim Kampf gegen die Panzerknacker und dann auch noch gegen Gundel Gaukeley, treffen Donald und die Neffen auf den legendären Biestbuster Micky. Als es brenzlig wird, ziehen sich alle in eine Festung zurück und Micky erklärt, dass die Meteorbiester nur mit einem Hammer der Magie zu besiegen sind. Finte im Frühtau: Micky denkt sich eine List aus, um der Belagerung der Panzerknacker und Gundel zu entkommen. Es scheint als wüssten die Bösen darüber Bescheid, dass Micky den Hammer der Magie hat. So trennen sich auch die Wege von Micky und Donald wieder …


Der Blaue Diamant[Bearbeiten]

I TL 3303-3


Donald Quest Saga 1: Episode 2: Im Zeichen des Hais[Bearbeiten]

XPW DQ 1-2

Sprung ins Abenteuer: Donald hat noch Schwierigkeiten mit dem BusterBot von Micky, besonders die Landung ist eine Herausforderung. Daher sind Reparaturen notwendig, um die sich Rudi kümmert. Die nächste Etappe auf den Weg zu Meister Düsentrieb ist Giergrunden, die Stadt wird aber von einem Hai-Meteorbiest blockiert. Durch diese Seeblockade kann kein Schiff in See stechen und die Ersatzteile für die BusterBots nicht geliefert werden. Hammer und Zähne: In Giergrunden eingetroffen, treffen die Helden auf Kuno Knäul, der ihnen sagt wie man den Hai besiegen könne. Durch einen Hammerschlag auf die Schnauze soll der Hai bewusstlos werden, doch Theorie und Praxis scheinen hier nicht übereinzustimmen. Der Ring der Delfine: Donald und die Neffen ersetzen die Drachengalionsfiguren durch Delphingalionsfiguren. Grund des Tausches ist, dass Haie gegenüber Delfinen ängstlich sind. Und der Plan scheint aufzugehen, Donald wird so schrittweise zum Helden und dazu wird er noch mit Gold überschüttet.


Doppelter Fang[Bearbeiten]

I TL 3296-4


Der Sparlack[Bearbeiten]

I TL 3308-3


Donald Quest Saga 1: Episode 3: Die Fehde des Falken[Bearbeiten]

XPW DQ 1-3

Der Hüter des Hammers: Micky wird von Gundel und den Panzerknackern gefoltert, um herauszufinden wo sich der Hammer befindet. Hugo Habicht, der Meister Düsentriebs Werkstatt infiltriert hat, spielt ein doppeltes Spiel und plant nun die Werkstatt und den Amboss zu zerstören. Gleichzeitig ist Donald mit den Neffen in einer Schenke und erfährt dort etwas über ein Falken-Meteorbist. Außerdem verrät Donald unbeabsichtigter Weise, dass er den magischen Hammer und so einige Meteorbiester besiegt hat, das ruft einige neugierige Personen auf den Plan. Maisschlacht: Das Falken-Meteorbiest zerstört mit seinem Feuer die Maisernte und so droht eine Hungersnot. Währenddessen nutzt Micky einen Disput zwischen den Panzerknackern und Hugo Habicht zur Flucht. Ein klebriger Plan: Durch eine optische Täuschung in Form einer Projektion, besiegen die Helden das Falken-Meteorbiest. Nebenbei erfahren wir auch wer in der Schenke auf die Spur des magischen Hammers gekommen ist. Es ist Karlo, der sich den Hammer am Ende auch noch unter den Nagel reißt.


Das doppelte Onkelchen[Bearbeiten]

I TL 3304-6


Donald Quest Saga 1: Episode 4: Ein knappes Rennen[Bearbeiten]

XPW DQ 1-4

Zwischen Hammer und Amboss: Hugo Habicht bastelt an seinem Plan den Amboss in Meister Düsentriebs Werkstatt zu zerstören. So wäre der magische Hammer quasi machtlos. Donald ist indessen zu Tode betrübt, da er weiß wie wichtig der magische Hammer ist, den er verloren hat. Durch Gustav erfährt er von einer Biestbuster Akademie in Schurkstein, so will Donald auch ohne den magischen Hammer weiter Meteorbiester jagen und besiegen lernen. Die fliegenden Felsen: Donald schreibt sich beim Kurs in Schurkstein ein. Der Guru, der die Akademie leitet, ist niemand geringerer als Karlo. Als die Neffen nach dem Hammer suchen, werden sie auch gleich gefangen genommen. Durch eine Gesetzeslücke fordern sie den Hammer aber zurück und Karlo zum Wettkampf heraus. Gleichzeitig kämpft Micky gegen Hugo Habicht und seine Falter-Meteorbiester. Der Blick in die Zukunft: Währendem Wettkampf zwischen Karlo und Donald machen beide einen Sprung in die Zukunft und sehen eine äußerst düstere Prognose. So finster, dass Karlo sich fortan entschließt an der Seite Donalds zu kämpfen. Gemeinsam machen sie sich dann auch auf nach Ratzstett, um Micky im Kampf gegen Hugo Habicht beizustehen.


Die Pyramide der Ozteken[Bearbeiten]

D 2017-124


Donald Quest Saga 1: Episode 5: Der Drachenmond[Bearbeiten]

XPW DQ 1-5

Irrwege zum Ziel: In einer Rückblende erfährt der Leser, dass Micky schon früher auf dem Drachenmond war und dort den Meteormasters zurückgelassen hat. Wieder in der Gegenwart wird Hugo Habicht von den Helden gerade in einem Gefängnis abgeliefert. Anschließend machen sie sich wieder auf den Weg zu Meister Düsentriebs Werkstatt und finden dabei ein Portal. Die Abrechnung: Auch der Drachenmond mit dem Meteormaster und seinen Schergen ist auf dem Weg zu Meister Düsentriebs Werkstatt. Als Micky und Donald bei Meister Düsentrieb eintreffen, erklärt er ihnen, dass der Drachenmond aus Dragonit besteht und dass das die Grundlage für die Meteorbiests ist. Der Amboss und Hammer sind ebenfalls aus Dragonit, das Micky einst vom Drachenmond mitgebracht hat. Wenn der Hammer auf den Amboss trifft, entsteht eine Schockwelle, die den Drachemond zerstören kann. Doch die Menge an Dragonit ist wohl zu gering, und so muss ein Alternativplan her. Gemeinsam sind wir stark: Die Helden kämpfen nun gemeinsam gegen einige Meteorbiester. Da die Schwingungen des großen Hammers und des Amboss zu gering sind, versucht Meister Düsentrieb nun viele kleinere Hämmer herzustellen. Dazu muss sich Donald erst von seinem besten Stück trennen und der Meteormaster lange genug hingehalten werden. Die Frage, ob das Böse besiegt wird, löst sich wohl von alleine.


Weblinks[Bearbeiten]