LTB Spezial 99

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen



Lustiges Taschenbuch Spezial
Band 99
Achtung Baustelle
Baustelle
LTB Spezial 99.jpg
Erscheinungsdatum: 11.03.2021
Chefredakteur: Marco Andric
Übersetzer: noch unbekannt
Geschichtenanzahl: 22
Seitenanzahl: 512
Preis: 9,95 €
Weiterführendes
Liste aller Lustigen Taschenbücher Spezial
Ind.PNG Infos zu LTBSP 99 beim Inducks




Inhalt[Bearbeiten]

Zeitgenössisches Bauen[Bearbeiten]

I PM 246-1

Goldrausch[Bearbeiten]

I TL 2556-6

Machenschaften beim Bau[Bearbeiten]

I TL 1512-B

Der donnernde Elch[Bearbeiten]

I TL 1866-D

Das Erbe des Architekten[Bearbeiten]

I TL 2868-5

Donni Duck: Baumhaus mit Anbau[Bearbeiten]

I TL 3022-2

Onkel Dagoberts Millionen: Seine zweite Million[Bearbeiten]

I TL 2695-1

Onkel Dagobert erzählt der Familie seinen Weg zur zweiten Million. Vom Handel mit Obst und Gemüse würde Onkel Dagobert nur schwerlich zum Multimillionär werden, weshalb er sich überlegte, wie er Handel mit der Ostküste treiben könnte. Ein schwieriges Unterfangen, da es keine Direktverbindung der Küsten gab. Dagobert hatte die Idee, eine Eisenbahnlinie von Ost nach West zu bauen und beginnt sogleich mit den Vorbereitungen. Man fing an beiden Küsten gleichzeitig und trifft sich in der Mitte. Doch da ergab sich ein Problem: Auf den letzten Metern befand sich ein riesiger Krater, der die beiden Eisenbahnstränge trennte…

Auf dem Bau: Fundamentales Glück[Bearbeiten]

I TL 2630-02

Stein auf Stein[Bearbeiten]

I TL 1836-B

An die Arbeit!: Zement[Bearbeiten]

I TL 2518-02

Gegen die Bauvorschriften[Bearbeiten]

I TL 1697-B

Der Aquazement[Bearbeiten]

I TL 2293-1

Genial gelöst[Bearbeiten]

I TL 2192-3

Ein begnadeter Architekt[Bearbeiten]

I TL 2220-5

Zickige Zuchtziegel[Bearbeiten]

I TL 2322-5

Onkel Dagoberts Unternehmen gehen, seinem Ermessen nach, pleite, die Einnahmen sind um 0.0001 % gesunken. Eine geniale Idee muss her und durch einen Zufall und die Hilfe von Daniel Düsentrieb wird diese geboren: Duck´sche Zuchtziegel lassen, nur durch das betröpfeln mit Wasser, Gebäude jeder erdenklichen Art wachsen. Auch Donald stürzt sich in Unkosten um einen solchen Stein zu erwerben und schwebt bald im siebten Himmel, dank seines schmucken Einfamilienhäuschens, genau wie Onkel Dagobert, der nicht weiß wohin mit dem Geld. Natürlich ist Klaas Klever der Sache nicht ganz so angetan und so schickt er zwei trottelige Spione, die herausfinden sollen ob die Wunderziegelsteine eine Schwachstelle haben. Haben sie nicht- das ergeben jedenfalls die Nachforschungen der Spione…
→ Siehe auch Rezension zu Zickige Zuchtziegel

Ein Haus für jeden Geschmack[Bearbeiten]

I TL 2651-3

Schrumpfstädte zu verkaufen[Bearbeiten]

D 97108

Casanoma mit Diplom[Bearbeiten]

I TL 2232-5

Einbruchsicher dank Dussel[Bearbeiten]

I TL 3332-4

Das Steckbausystem[Bearbeiten]

I TL 1590-A

Der Wolkenkratzer-Wettkampf[Bearbeiten]

I TL 986-A

Dagobert und Klaas Klever treten in einem Wettkampf gegeneinander an: Wer zuerst einen Wolkenkratzer errichtet hat, erhält den Auftrag für den Bau einer Stadt. Klar, dass vor allem Klever mit unlauteren Mitteln arbeitet, worunter vor allem Donald zu leiden hat...
→ Siehe auch Rezension zu Der Wolkenkratzer-Wettkampf

Ein vielversprechender Architekt[Bearbeiten]

I TL 1821-D

Weblinks[Bearbeiten]