LTB Spezial 5

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen



Lustiges Taschenbuch Spezial
Band 5
Der Spass zum Spiel
Fußball
LTBSpezial5.jpg

Erscheinungsdatum: 06. Juni 2000
Chefredakteur: Harald Saalbach
Übersetzer:
Geschichtenanzahl: 14
Seitenanzahl: 512
Preis: 14,80 DM
Weiterführendes
Rezension dieses Bandes
Liste aller Lustigen Taschenbücher Spezial
Ind.PNG Infos zu LTBSP 5 beim Inducks




LTB Spezial-Geschichten[Bearbeiten]

Vorgeschichte[Bearbeiten]

Das erste Fußballspiel der Welt[Bearbeiten]

(© Egmont Ehapa)

I CWD 54-A

Mit einem Film über die Entstehung das Fußballs will Dagobert Duck dem FIFA-Mitglied Sepp Heuberger imponieren, um sich die TV-Übertragungsrechte für die WM zu sichern.

Die Geschichte spielt vor langer, langer Zeit im Schottischen Hochmoor. Dort lebten die verfeindeten Clans der McDuckleys sowie McClever mit seinen Rockerboys. Doch es war nicht genug, dass sich die zwei Clans gegenseitig bekämpften... Nein, es gab in diesem Gebiet auch gemeine Hexen, die den Einwohnern gerne unverschämte Späße spielten. Eines Tages hatten die Hexen eine Idee. Sie veranstalteten einen Wettkampf zwischen den Clans um das Ackerland, das zwischen den beiden Burgen lag. Dabei ging es darum, einen Kürbis in die beiden Tore der Schlösser zu schießen...

Dummerweise gefällt Sepp Heuberger der Film von Klaas Klever viel besser, ein Film über Franz Dribbelbauer, das neue Talent in der Fußballbranche. So bekommt Klever also die Übertragungsrechte. Die einzige Voraussetzung: Klaas Klever muss den Profispieler der Entenhausner Mannschaft ausleihen.

Doch dann entdecken Tick, Tick und Track, dass mit Franz Dribbelbauer etwas nicht stimmt...

Zeitmaschinen-Geschichten: Das fatale Pokalfinale[Bearbeiten]

(© Egmont Ehapa)

I TL 1584-A

Die fußballbegeisterten Jungs Mack und Muck, die auch noch von Goofy angespornt werden, rauben Micky Maus den Nerv. Daher ist er froh, dass Professor Zapotek und Marlin einen neuen Auftrag mit der Zeitmaschine für ihn und Goofy haben. Dieses Mal sollen die beiden aber gar nicht so weit in die Vergangenheit reisen, sondern lediglich 18 Jahre, um beim Finale eines Fußballspiels in Erfahrung zu bringen, was sich der Trainer der Mannschaft in den letzten sechs Minuten vor Abpfiff gedacht hat, als er einen begnadeten Stürmer einwechselte. Die Gedanken des Trainers soll Micky mit einer neuen Erfindung von Marlin aufzeichnen, die daraus eine Tonspur als Quelle erzeugt. Goofy ist begeistert von der sportlichen Mission, aber schon kurz nach der Ankunft müssen er und Micky feststellen, dass sie sehr stark improvisieren müssen, um überhaupt ins Stadion gelassen zu werden. Irgendetwas scheint bei dieser Zeitreise nicht mit rechten Dingen vonstatten zugehen...

Tückischer Talentetausch[Bearbeiten]


Aus Daiys Tagebuch: Im Fußballfieber[Bearbeiten]


Ein himmlischer Schiri[Bearbeiten]

(© Egmont Ehapa)


Das verhexte Pokalfinale[Bearbeiten]

I TL 2014-1

Gundel Gaukeley hat Streit mit ihrer Freundin Mona Menetekel, weil beide zu einem anderen Fußballverein halten, die demnächst um den Vereinspokal spielen. Gundel will unbedingt ihrem Verein zum Sieg verhelfen und schleicht sich verkleidet ins Hotel ein, wo die Jungs übernachten. U. a. rüstet sie die Mannschaft mit magischen Glücksbringern aus und verschafft den Handschuhen des Torwarts magische Kräfte. Doch am Tag des Endspiels kommt alles völlig anders als geplant...

Eine Welt ohne Fußball[Bearbeiten]


Tor oder nicht Tor?[Bearbeiten]

(© Egmont Ehapa)


Ganz nach Plan[Bearbeiten]


Die schlechteste Mannschaft der Welt[Bearbeiten]

I TL 2016-1

Onkel Dagobert hat eine Firma aufgekauft und ist damit auch Präsident des Fußballteams „Viktoria“ und Besitzer seines Stadions. Das will er für einen neuen Gewerbepark abreißen, doch dafür muss er den Verein auflösen. Und das geht nur, wenn „Viktoria“ eine ganze Saison lang kein einziges Spiel gewinnt. Dagobert kommt auf die Idee, Donald und Dussel als Trainer einzustellen, da die beiden keine Ahnung haben, wie man richtig ein Fußballteam trainiert. Tatsächlich sind die Niederlagen verheerend, doch zum Schluss kommt alles ganz anders...

1:0 für Onkel Dagobert[Bearbeiten]

I TL 2124-1

Fünf Millionen Jahre Fußball[Bearbeiten]

(© Egmont Ehapa)


Das große Schweigen[Bearbeiten]

(© Egmont Ehapa)


Zoff um einen Zopf[Bearbeiten]