Aktuelle Disney-News, spannenden Einblicke und viele Informationen! Über diesen Link gelangst du auf unsere neue 20px-Facebook-Logo 200px.pngacebook-Seite!

Walt Disney Meisterwerke

Aus Duckipedia
(Weitergeleitet von Walt Disney Meisterwerk)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das originale US-Poster zum ersten Meisterwerk, "Schneewittchen und die sieben Zwerge", 1937. (© Disney)

Walt Disney Meisterwerke sind entgegen einem populären Irrtum nicht vom Firmenvorsitz ausgesuchte Spielfilme, auf die man besonders stolz ist, oder die gewählt wurden. Mit diesem Titel werden lediglich sämtliche abendfüllende Animationsfilme in Spielfilmlänge aus der Walt Disney Animation Studios-Abteilung gekennzeichnet. Realfilme mit Animationssequenzen oder animierten Figuren (wie "Onkel Remus' Wunderland" (1946), "Mary Poppins" (1964), "Die tollkühne Hexe in ihrem fliegendem Bett" (1971) oder "Elliot, das Schmunzelmonster" (1977)) werden ebenso wenig berücksichtigt wie Animationsfilme aus anderen Unterabteilungen der Walt Disney Pictures (z. B. aus den DisneyToon Studios, Pixar Animation Studios oder den Touchstone Pictures).

Ein weit verbreitetes Synonym für die Meisterwerke ist "Abendfüllender Animationsfilm" (bis 2004 auch bekannt als "Abendfüllender (Zeichen-)Trickfilm").

Bis einschließlich dem 44. Meisterwerk, "Die Kühe sind los" (2004), sind alle Meisterwerke klassische Zeichentrickfilme, doch mit "Himmel und Huhn" trat auch diese Tradition 2005 ins Computerzeitalter. John Lasseter, Kreative Leitung und Verwaltung des Disney-Konzerns, setzte sich dafür ein, dass seit 2009 jedes zweite Jahr wieder ein klassischer Zeichentrickfilm veröffentlicht werden soll. Außerdem sind ebenfalls seit 2009 alle veröffentlichten Meisterwerke Musicalfilme.

Für weitere Informationen siehe hier.

Liste aller Meisterwerke[Bearbeiten]

Die Liste aller Walt Disney Meisterwerke ist hier zu finden.

Falsche Titulierungen[Bearbeiten]

Die nationalen Tochterfirmen von Buena Vista Pictures Distribution sind manches Mal dadurch aufgefallen, dass sie sich von dem offiziellen Kanon entfernten und auf die DVD-Cover anderer Disney-Filme ebenfalls die Bezeichnung "Meisterwerk" verwenden. So erhielten in Deutschland auch Filme wie Elliot, das Schmunzelmonster (1977), Tiggers großes Abenteuer (2000) oder Das Dschungelbuch 2 (2003) fälschlicher Weise den Titel Walt Disney Meisterwerk.

Platinum-Edition/Diamond-Edition[Bearbeiten]

Die erste DVD in der Platinum-Reihe; "Schneewittchen und die sieben Zwerge", 2001

Einige der Meisterwerke erhalten eine besondere "Ehre"; sie erscheinen auf DVD in der Platinum-Edition-Reihe. Wie besonders diese Ehre allerdings wirklich ist, wird unter Disney-DVD-Sammlern umstritten. Sie halten es für fragwürdig, ob die Bild- und Tonqualität tatsächlich besser ist und ob die Filme innerhalb dieser Edition das beste Bonusmaterial erhalten. Jedenfalls nicht umstritten ist zumindest, dass man die Titel innerhalb der 2001 eingeführten DVD-Reihe Platium Edition nur limitiert presst und sie nach knapp einem Jahr aus dem Handel genommen werden, um erst nach sieben Jahren erneut auf dem DVD-Markt zu erscheinen. Ursprünglich war geplant, die zehn Meisterwerke mit den besten Verkaufszahlen auf VHS und DVD in der Platium Edition herauszubringen, jedes Jahr ein neuer Titel.

Oktober 2001 brachte man pünktlich zu dem Anfang der Feierlichkeiten zu Walt Disneys 100. Geburtstag das erste Meisterwerk als DVD heraus; Schneewittchen und die sieben Zwerge. Ein Jahr später, 2002, folgte die DVD-Erscheinung von Die Schöne und das Biest. Dann aber änderte man die Pläne; Disney bereitete nun einen Halbjahreszyklus vor. Es sollte eine Platinum Edition-DVD im März und eine im Oktober geben. Als Gründe vermutete man im Internet die hohen Verkaufszahlen der DVDs sowie Disneys Plan, rechtzeitig vor endgültiger Einführung des DVD-Nachfolgers, der Blu-Ray-Disc, die zu dieser Zeit entwickelt wurde, die wichtigsten Filme in guter Auflage veröffentlicht zu haben.

Um dennoch eine 10-jährige Reihe anbieten zu können, wurde die Platinum Edition an Titeln erweitert. Nun befinden sich die 14 meist verkauften Meisterwerke in dieser Edition.

Als im Oktober 2009 erstmals ein Meisterwerk (Schneewittchen und die sieben Zwerge) zum zweiten Mal veröffentlicht wurde, benannte man die DVD-Reihe in Diamond-Edition um.

Liste der Titel innerhalb der Platinum-Edition[Bearbeiten]

  1. Schneewittchen und die sieben Zwerge (Oktober 2001, auch als VHS)
  2. Die Schöne und das Biest (Oktober 2002, auch als VHS)
  3. Der König der Löwen (Oktober 2003, auch auf VHS)
  4. Aladdin (Oktober 2004, auch auf VHS)
  5. Bambi (März 2005, auch auf VHS)
  6. Cinderella (Oktober 2005, auch auf VHS)
  7. Susi und Strolch (März 2006)
  8. Arielle, die Meerjungfrau (Oktober 2006)
  9. Peter Pan (März 2007)
  10. Das Dschungelbuch (Oktober 2007)
  11. 101 Dalmatiner (März 2008)
  12. Dornröschen (Oktober 2008, erstmals als BluRay-Disc)
  13. Pinocchio (März 2009, erstmals als BluRay-Disc)

Liste der Titel innerhalb der Diamond-Edition[Bearbeiten]

  1. Schneewittchen und die sieben Zwerge (Oktober 2009, erstmals als BluRay-Disc)
  2. Dumbo (März 2010, erstmals als BluRay-Disc)
  3. Die Schöne und das Biest (Oktober 2010, erstmals als BluRay-Disc)
  4. Bambi (März 2011, erstmals als BluRay-Disc)
  5. Der König der Löwen (Oktober 2011, erstmals als BluRay-Disc)
  6. Susi und Strolch (März 2012, erstmals als BluRay-Disc)
  7. Cinderella (Oktober 2012, erstmals als BluRay-Disc)
  8. Das Dschungelbuch (Oktober 2013)
  9. Dornröschen (2014)


Im Rahmen der Platium Edition wurden Die Schöne und das Biest sowie Der König der Löwen mit je einer neuen Szene versehen und in IMAX-Kinos neu aufgeführt. Susi und Strolch lief 2006 vor Veröffentlichung der DVD exklusiv im El Capitan Theatre in Hollywood.

Aufgrund der schlechten Verkaufszahlen von Aladdin im Oktober 2004, wurde der Film aus der neuen DVD-Reihe, der Diamond Edition, herausgenommen. Es wurde erst angekündigt, dass man stattdessen Alice im Wunderland in die Reihe aufnehmen würde, dies wurde schließlich jedoch nicht in die Tat umgesetzt. Man entschied sich für eine gemeinsame Veröffentlichung von Fantasia und Fantasia 2000 innerhalb der Diamond Edition-Reihe. Für die eigentliche Neuerscheinung von Aladdin wurde aber erst noch Bambi vorgeschoben, da Fantasia und Fantasia 2000 noch fertig restauriert werden mussten. Die bereits restaurierte Version von Alice im Wunderland, die ursprünglich auch in die Reihe aufgenommen werden sollte, wurde dafür (auch erstmals als BluRay-Disc) im März 2011 als Special Edition erscheinen.

Der Begriff Meisterwerke in anderen Ländern[Bearbeiten]

  • USA/England: Walt Disney Classics (auch bekannt als "Walt Disney Animated Classics")
  • Frankreich: Walt Disney Grand Classique
  • Italien: Walt Disney I Classici
  • Australien: Walt Disney Masterpieces
Offizielle Walt Disney Meisterwerke

Schneewittchen und die sieben Zwerge (1937) • Pinocchio (1940) • Fantasia (1940) • Dumbo (1941) • Bambi (1942) • Saludos Amigos (1942) • Drei Caballeros (1944) • Make Mine Music (1946) • Fröhlich, Frei, Spaß dabei (1947) • Melodie Tanz Rhytmus (1948) • Die Abenteuer von Ichabod und Taddäus Kröte (1949) • Cinderella (1950) • Alice im Wunderland (1951) • Peter Pan (1953) • Susi und Strolch (1955) • Dornröschen (1959) • 101 Dalmatiner (1961) • Die Hexe und der Zauberer (1963) • Das Dschungelbuch (1967) • Aristocats (1970) • Robin Hood (1973) • Die vielen Abenteuer von Winnie Puuh (1977) • Bernard und Bianca (1977) • Cap und Capper (1981) • Taran und der Zauberkessel (1985) • Basil, der große Mäusedetektiv (1986) • Oliver & Co (1988) • Arielle, die Meerjungfrau (1989) • Bernard und Bianca im Känguruhland (1990) • Die Schöne und das Biest (1991) • Aladdin (1992) • Der König der Löwen (1994) • Pocahontas (1995) • Der Glöckner von Notre Dame (1996) • Hercules (1997) • Mulan (1998) • Tarzan (1999) • Fantasia 2000 (1999) • Ein Königreich für ein Lama (2000) • Atlantis - Das Geheimnis der verlorenen Stadt (2001) • Lilo & Stitch (2002) • Der Schatzplanet (2002) • Bärenbrüder (2003) • Die Kühe sind los (2004) • Himmel und Huhn (2005) • Triff die Robinsons (2007) • Bolt – Ein Hund für alle Fälle (2008)  Küss den Frosch (2009)  Rapunzel – Neu verföhnt (2010) • Winnie Puuh (2011) • Ralph reichts (2012) • Die Eiskönigin – Völlig unverfroren (2013) • Baymax – Riesiges Robowabohu (2014) •
-

In Arbeit:  Zoomania (2016) • Vaiana (2016) • Gigantic (2018) •