In den nächsten Tagen wird die Duckipedia technisch auf den neuesten Stand gebracht! Dabei kann es leider auch zu kleinen Einschränkungen kommen.

LTB 540

Aus Duckipedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Lustiges Taschenbuch

Band 540

Zank & Zoff
LTB 540.jpeg
(© Egmont Ehapa)

Erscheinungsdatum: 8. Dezember 2020
Global Creative Director: Peter Höpfner
Redaktion:

Stephanie Bens

Übersetzer: Eckart Sackmann, Manuela Buchholz, Peter Daibenzeiher, Susanne Walter
Geschichtenanzahl: 10
Seitenanzahl: 254
Preis: D: 6,99 €
A: 7,00 €
CH: 12,50 SFR
Besonderheiten:

Weiterführendes
Liste aller Lustigen Taschenbücher
Ind.PNG Infos zu LTB 540 beim Inducks


Inhalt[Bearbeiten]

Zank und Zoff[Bearbeiten]

I TL 3069-1P

Dagobert ist am Boden zerstört, denn das Geschäft mit Enzyklopädien läuft schlecht. Sehr schlecht! Woran kann das nur liegen? Seine Verkäufer sind sich einig: Das Zeitalter der Enzyklopädie ist vorüber! Heutzutage nutzt jeder das Entnet. Dagobert sieht das jedoch nicht so. Er ist sich sicher, dass die horrenden Verkaufszahlen an der Unfähigkeit seiner Verkäufer liegt. Die lassen das natürlich nicht auf sich sitzen und gehen mit ihm eine Wette ein: Er solle doch mal zeigen, dass er es besser kann. Dagobert geht darauf ein und die Verkäufer bringen ihn zu der Person, an die er eine Enzyklopädie verkaufen soll. Doch sie tricksen ihn aus, denn sie bringen ihn zu – Primus von Quack! Das ist deshalb gemein, weil Primus bereits so gut wie jede Enzyklopädie besitzt (die meisten sogar selber geschrieben hat) und daher wohl eher keine kaufen wird. Doch er und Dagobert kommen ins Gespräch und da erzählt der Gelehrte, dass er eigentlich gar nicht alle Enzyklopädien besitzt: Eine fehlt ihm, das Buch der Bücher, in der das gesamte Wissen der Menschheit gesammelt sein soll. Dagobert riecht natürlich sofort den Profit: Mit dieser Enzyklopädie könnte er alle Schätze der Welt finden! Er bittet Primus, mit ihm nach ihr zu suchen. Doch da taucht Klaas Klever auf. Er hat gelauscht und will sich die Chance natürlich nicht entgehen lassen. Doch Primus lehnt erst einmal ab: In interessieren keine Schätze. Klaas Klever geht zu einem anderen Gelehrten, um ihn zu bitten, mit ihm zu suchen, doch Dagobert bettelt weiterhin Primus an. Und plötzlich, nach einem mysteriösen Telefonat, stimmt der zu! So geht es denn auf die Suche in den nahen Osten, wo sich das Wunderwerk befinden soll. Doch auch Klever ist mittlerweile auf dem Weg. Und so entbrennt rein heißes Rennen um die ALLES enthaltende Enzyklopädie…

Aus dem Leben einer Hexe: Perfekt abgeschmeckt[Bearbeiten]

I TL 3253-01

Und täglich ruft …[Bearbeiten]

I TL 3352-4

Eine Frage der Höflichkeit[Bearbeiten]

I TL 3350-1

Ein neuer Schurke bedroht Entenhausen: Galateo! Mithilfe seiner unglaublichen Stimme verzaubert er die Leute und zwingt sie, sich zu fügen … ein neuer Fall für Micky!

Helden im Hyperraum[Bearbeiten]

D 2019-141

Fortsetzung zu Neue Helden – Die Superformel (LTB 529)

Lästige Zeugen[Bearbeiten]

I TL 3363-4

Romanhelden[Bearbeiten]

I TL 3330-5

Zeitmaschinen-Geschichten: Die falsche Partitur[Bearbeiten]

I TL 3028-1

Ein Freund von Zapotek hat in Mailand eine Partitur der Oper Aida von Giuseppe Verdi entdeckt, die in wesentlichen Punkten von der normalerweise gespielten Version abweicht. Micky und Goofy reisen deshalb nach Mailand, um das Rätsel dieser falschen Partitur zu lüften. In Mailand erfahren sie, dass Verdi sich auf seinem Landgut aufhält und die Premiere der Aida in der Scala wohl nicht anhören wird. Sie reisen daher nach Santa Agata. Verdi ist ihnen gegenüber sehr abweisend, er hat sich von seiner Musik zurückgezogen und beschäftigt sich lieber mit seinen Pferden. Doch Verdis Frau Giuseppina bietet sie herein. Micky und Goofy können dem Komponisten die falsche Partitur vorlegen, der erzürnt sofort nach Mailand aufbricht.

In Mailand kommen Micky und Goofy einem abenteuerlichen Komplott auf die Spur, in dessen Mittelpunkt sich die falsche Partitur befindet. Denn die Fehler übersetzen sich in einen Code, den eine Geheimgesellschaft benutzt, um sich zu vernetzen und gezielte Anschläge auf Mitglieder europäischer Herrscherhäuser zu begehen. Ihr Ziel ist es, das gerade geeinte Italien wieder auseinanderzubrechen. In letzter Minute können Micky und Goofy das Attentat verhindern.

Aus dem Entenhausener Kurier: Geheimformel in Gefahr[Bearbeiten]

I TL 3360-1

Ein alter Bekannter Dagoberts steckt in Schwierigkeiten: Einer der Direktoren seiner Erfrischungsgetränkefirma will doch tatsächlich das ultrageheime Rezept eines Getränks verraten! Dagobert schickt Dussel und Donald als Investigativjournalisten los, um für den Entenhausener Kurier zu ermitteln …

Die Krone der Wünsche[Bearbeiten]

I TL 3238-1

Dagobert hat Geburtstag. Um ihm eine Freude zu machen, erzählen Tick, Trick und Track ihm von einer Krone in der Karibik, die einem drei Wünsche gibt – allerdings nur einen pro Person. Natürlich machen die Ducks sich unverzüglich auf Schatzsuche! Tatsächlich finden sie die Krone recht schnell. Doch ganz so einfach ist es dann doch wieder nicht, denn der Schatz ist mit einigen Flüchen belegt und so bricht schnell das vollständige Chaos aus …

Weblinks[Bearbeiten]